Diese Webseite erfordert JavaScript für eine reibungslose Darstellung.

Den Peugeot e-2008 leasen - das Wichtigste auf einen Blick!

#E-Auto

Den Peugeot e-2008 leasen? Ja, denn er ist der perfekte SUV für Städter. Mit seinem 100% elektrischen Antrieb, einem futuristischen 3D i-Cockpit und vielen innovativen Technologien verspricht er Fahrspaß für den Alltag. Im Leasing überzeugt der Franzose mit günstigen Monatsraten und vielen Extras. Hier erhältst du alle nötigen Infos, um dir deinen Peugeot e-2008 zu leasen.
Der Peugeot e-2008 ist ein zuverlässiger so wie praktischer Wegbegleiter. Das vollelektrische SUV ist mit einem 136 PS starken Elektromotor und Frontantrieb ausgestattet. Verbaut ist ein 50 kWh großer LiFePo-Akku, der eine Reichweite von 342 Kilometer ermöglicht. Den Sprint von 0 auf 100 km/h meistert er in 9,0 Sekunden. Abgeregelt wird der Peugeot e-2008 bei Tempo 150 km/h.

Was kostet es, einen Peugeot e-2008 zu leasen?

Den Peugeot e-2008 kannst du für 180 Euro bis 490 Euro leasen. Die jeweilige Leasingrate ist dabei aber von verschiedenen Faktoren, wie gewählter Ausstattunglinie oder optionaler Sonderausstattungabhängig. Deine gewählte Leasinglaufzeit und die Kilometerleistung beeinflussen die Höhe der Leasingrate ebenfalls direkt. Deine monatlichen Kosten kannst du mit einer Leasingsonderzahlungsenken, allerdings musst du vorab das nötige Geld zur Verfügung haben.

Was ist ein guter Leasingfaktor für das Leasing?

Ein sehr guter Leasingfaktor für einen Peugeot e-2008 liegt bei 0,50. Der Leasingfaktor kann allerdings je nach Angebot, Fahrzeugausstattung und Leasingkonditionen davon abweichen. Mehr Informationen zum Thema Leasingfaktor findet du in unserem Beitrag. Danach erkennst du einen guten Leasingfaktor für den Peugeot e-2008.

Wie lang ist die Leasinglaufzeit beim Peugeot e-2008?

Wenn du den Peugeot e-2008 least, kannst du zwischen verschiedenen Leasinglaufzeiten wählen. Die verbreitetsten Leasinglaufzeiten sind 24, 36 und 48 Monate. Unserer Erfahrung nach liegt in den meisten Fällen die optimale Laufzeit bei 36 Monaten. Du kannst aber auch eine individuelle Leasinglaufzeit mit deinem Verkaufsberater vereinbaren.

Den Peugeot e-2008 privat leasen - lohnt sich das?

Es es lohnt sich, den Peugeot e-2008 privat zu leasen. Der Franzose bietet viele technische Innovationen und eine gute Reichweite für verhältnismäßig wenig Geld. Zudem ist das Raumangebot im Peugeot e-2008 sehr üppig. E-Autos zu leasen liegt sowieso im Trend. Dieses hat neben den gut kalkulierbaren Kosten weitere Vorteile. Diese erläutern wir dir in unserem Beitrag: Elektroauto leasen - 5 Gründe, warum es sich aktuell lohnt.

Wo least man den Peugeot e-2008 am besten?

Heutzutage hast du unzählige Möglichkeiten, ein Fahrzeug zu leasen. Neben verschiedenen online Anbietern erstellt dir auch jeder Vertragshändler ein Leasingangebot. Also wo erhält man das beste Leasingangebot? Hier musst du deine Anforderungen kennen. Möchtest du eine besonders günstige Leasingrate mit weniger Service? Oder mehr Service, dafür aber eine etwas höhere Leasingrate.
Online musst du zwischen Leasingplattformen und All in Lösungsanbietern unterscheiden. Während du auf Leasingplattformen meistens günstige Preise erhältst, bist du bei allen weiteren Fragen auf dich alleine gestellt. Service und Beratung suchst du hier vergebens. Bei Komplettanbietern erhältst du neben attraktiven Preisen die Beratung und den Service mit dazu. Des Weiteren bieten sie dir im Bereich der E-Mobilität weitere Produkte, wie z.B. die passende Wallbox mit an.
Offline erhältst du vermutlich die teuersten Angebote, darfst dich aber über einen gewissen Service freuen. Egal ob du dir online oder offline angeboten einholst, du solltest diese vorab immer miteinander vergleichen.
Bei Einfach E-Auto erhältst du das Beste aus beiden Welten. Zum einen attraktive Leasingangebote mit guten Leasingraten. Und zum anderen die hybride Komplettberatung zu E-Auto, Wallbox, Ladekarten und Förderungen. Zudem stehen wir für Transparenz, weswegen unsere Partnerautohäuser die Leasinganbieter immer mit denselben Parametern ohne versteckte Kosten ausstellen.

Wie sieht es mit der Lieferzeit für den Peugeot e-2008 aus?

Auch beim Peugeot e-2008 musst du mit einer längeren Lieferzeit rechnen. Aktuell wird diese mit 8-10 Monaten angegeben. Damit liegst du im Mittelfeld für Lieferzeiten von E-Autos. Mehr Informationen zu den aktuellen Lieferzeiten findest du in unserem Beitrag: Lieferzeiten Elektroautos - so lange dauert es wirklich!

Fazit – Peugeot e-2008 leasen

Den Peugeot e-2008 zu leasen ist vor allem für Städter eine interessante Möglichkeit, in die E-Mobilität einzutauchen. Der SUV bietet für relativ geringes Geld einige innovative Funktionen und eine gute Reichweite. Auch der Peugeot e-2008 ist allerdings von den längeren Lieferzeiten betroffen. Ob du ihn online oder besser offline least, ist an deine Anforderungen angekoppelt. Mit Einfach E-Auto erhältst du auf jeden Fall das beste aus beiden Welten.

Aus unserem Angebot