Das Tesla Model X

Das außergewöhnliche Design des Tesla Model X

Raumschiff oder E-Auto? Dank einer atemberaubenden Panorama-Frontscheibe, Falcon-Wing Türen und einem futuristischen Design verschwimmt diese Grenze beim Tesla Model X. Mit über 5 Metern Gesamtlänge und über 2 Metern Breite, selbst mit eingeklappten Außenspiegeln, ist das Model X ein imposanter Anblick im deutschen Straßenverkehr, noch bevor sich die hinteren Flügeltüren öffnen. Das nahezu tastenlose Interieur wird vom gewaltigen 17 Zoll Touchscreen dominiert, das die zentrale Steuerungseinheit für fast alle Funktionen des Fahrzeugs ist.

Das ultimative E-Auto für Roadtrips

Trotz der gewaltigen Abmessungen ist das Model X deutlich effizienter als seine Konkurrenten. Das ist vor allem dem tropfenförmigen Design und dem hervorragenden Antriebsstrang zu verdanken. So erreicht der Tesla eine reale Reichweite von 528 oder 491 Kilometern, je nach Variante, und verweist sämtliche Mitbewerber auf ihre Plätze. In Verbindung mit der hervorragenden Schnellladeleistung von bis zu 200 kW eignet sich das Model X also wie kein zweites E-Auto für lange Strecken mit mehreren Passagieren und viel Gepäck. Das Tesla Supercharger Netzwerk und die intelligente Routenplanung, die automatisch notwendige Ladestops einplant, sind das finale Puzzlestück um aus dem Tesla Model X das ultimative Roadtrip Fahrzeug zu machen. In circa 15 Minuten lässt sich an den Superchargern genug Reichweite für weitere 200 Kilometer nachladen.

Das Stauraumwunder Model X

Die ausladenden Abmaße des Tesla Model X ermöglichen ein gigantisches Kofferraumvolumen von 910 Litern. Hinzu kommt der Frunk genannte vordere Kofferraum mit weiteren 125 Litern. Nicht nur beim Stauraum setzt das Model X Maßstäbe. Je nach Konfiguration, mit 5, 6 oder sogar 7 Sitzen, bietet der Tesla mehr Platz für Passagiere als andere E-Autos. Und solange die Mitfahrer in der dritten Reihe unter 1,75 groß sind, ist das Raumgefühl selbst bei Vollbelegung angenehm, mit genug Bein- und Kopffreiheit. Bei nur vier Passagieren erinnert das Platzangebot dann sogar eher an die Business Class. Auch die riesige Panorama Frontscheibe trägt zum einzigartigen Erlebnis im Model X bei und ermöglich atemberaubende Ausblicke.
Das Tesla Model X wurde in verschiedenen Crashtests (z.B. Euro NCAP) als der sicherste SUV aller Zeiten ausgezeichnet.

Fahrverhalten

Das Tesla Model X Performance ist mit 760 PS der schnellste SUV der Welt und erreicht innerhalb von 2,9 Sekunden eine Geschwindigkeit von 100 km/h. Damit beschleunigt er deutlich schnell aus dem Stand als seine Konkurrenten, wie der Lamborghini Urus (3,6 Sekunden). Ausreichend Leistung für ausgedehnten Fahrspaß bietet auch die langsamere Variante „Maximale Reichweite“ mit 422 PS. Zusätzlich zum sportlichen Fahren wird ein komfortables Fahrgefühl beider Versionen durch serienmäßig mit höhenverstellbarem Luftfahrwerk und adaptiven Dämpfern garantiert. Ein echter Sportwagen ist der Tesla mit 2,5 Tonnen Gewicht aber verständlicherweise nicht. Dennoch sind die Fahrleistungen für ein Fahrzeug dieser Größe und Reichweite beeindruckend.

Technik und Assistenzsysteme

Aufsehenerregende Falcon-Wing Türen die selbst in engen Parklücken oder in Tiefgaragen öffnen, das minimalistische Interieur mit riesigem 17 Zoll Touchscreen inklusive Netflix und Youtube Streaming im Stand oder der „Autopilot“, einer der fortschrittlichsten Fahrassistenten der Branche, um nur einige Features zu nennen. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal sind die umfangreichen Softwareneuerungen von Tesla, die mit regelmäßigen Over-the-air (OTA) Updates neue Funktionen hinzugefügt. Die umfangreiche Smartphone-App, über die sich zahlreiche Informationen abrufen und Funktionen steuern lassen, rundet das Paket ab und macht aus dem Tesla ein vollständig digitales Auto.

Verfügbare Varianten

Das Tesla Model X ist in zwei Varianten verfügbar, „Maximale Reichweite“ und „Performance“. Beide nutzen eine etwa 100 kWh große Batterie und Allradantrieb, wobei das Performance“ Modell einen leistungsstärkeren Motor an der Hinterachse verbaut hat.

Tesla Model X Maximale Reichweite

Basispreis inkl. Umweltbonus 92.680 €
Reale Reichweite 565 km
Normales Laden (AC) 16,5 kW
Schnelles Laden (DC) 200 kW
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h 4,6 s
Sitzplätze 7
Kofferraum (hinten/vorne) 910/70 L
Listenpreis 92.680 €
UmweltbonusNicht qualifiziert
Verbrauch NEFZ N/A kWh/100 km
Verbrauch WLTP N/A kWh/100 km
Reichweite nach WLTP Norm507 km

Tesla Model X Performance

Basispreis inkl. Umweltbonus 108.580 €
Reale Reichweite 491 km
Normales Laden (AC) 16,5 kW
Schnelles Laden (DC) 200 kW
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h 2,9 s
Sitzplätze 7
Kofferraum (hinten/vorne) 910/125 L
Listenpreis 108.580 €
UmweltbonusNicht qualifiziert
Verbrauch NEFZ N/A kWh/100 km
Verbrauch WLTP N/A kWh/100 km
Reichweite nach WLTP Norm487 km

Andere Benutzer haben auch folgende E-Autos angesehen

Audi e-tron

Jaguar I-Pace EV400

Mercedes Benz EQC

Da Autohersteller regelmäßig Anpassungen an Preisen und anderen Werten vornehmen, können wir auf die Angaben keine Gewähr geben.

Reichweite und Verbrauch eines Elektroautos hängen wie bei Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor von vielen Faktoren ab. Ein sportlicher Fahrstil oder hohe Geschwindigkeiten haben einen höheren Verbrauch und somit eine geringere Reichweite zur Folge.

Wir richten die Angabe „reale Reichweite“ nach eigenen Messwerten sowie den Ergebnissen der amerikanischen Umweltbehörde EPA. Die Messmethode der EPA ergibt realitätsnähere Werte als die in Europa verwendeten NEFZ oder WLTP Methoden.

Da Elektroautos keine lokalen Emissionen verursachen gilt für alle Fahrzeuge ein kombinierter CO2 Ausstoß von 0g CO2/km