Diese Webseite erfordert JavaScript für eine reibungslose Darstellung.

E-Auto Vergleich – Diese Elektroautos sind aktuell verfügbar

Wer sich überlegt, ein Elektroauto anzuschaffen, dem stehen immer mehr elektrifizierte Modelle zur Auswahl zur Verfügung. Wir haben eine Übersicht entwickelt, um dich bei der Suche zu unterstützen. Dort findest du alle verfügbaren Elektroautos .- mit Preisen, Reichweiten, wichtigen technischen Details und weiteren Informationen.
Der Trend zu E-Mobilität ist kaum noch aufzuhalten. Alle namhaften Hersteller elektrifizieren ihre Modellpalette und bringen immer mehr Elektroautos auf den Markt. Neben den bekannten Herstellern steigen auch viele neue Player in die E-Mobilität ein. Dabei kann man schnell den Überblick verlieren.
Allein 2020 wurden in Deutschland 200.000 rein elektrische Elektroautos, sogenannte BEVs (Batterie Electic Vehicle) zugelassen. Der Trend wird sich Experten zufolge auch 2021 fortsetzen und um ca. 20 % weiter ansteigen. Dies liegt zum einen an den weiteren Modellen, die verfügbar sind. Zum anderen am schnellen Ausbau der Ladeinfrastruktur. Auch die Verlängerung der Förderprogramme für Elektroautos spielen eine wichtige Rolle.

Elektroautos vergleichen

Die wenigsten Interessenten, die sich für ein Elektroauto entscheiden, wissen sofort, welches das passende E-Auto für sie ist. Die E-Mobilität ist für viele Neuland und es gibt verschiedene Parameter, auf die geachtet werden muss. Vorab müssen verschiedene Fragen beantwortet werden, bevor man die unterschiedlichen Elektroautos miteinander vergleichen kann.

Wieviel möchte ich für mein neues E-Autos ausgeben?

Durch den Umweltbonus sind einige Modell preislich sehr attraktiv und im Gegensatz zur weitverbreiteten Meinung schon genauso preiswert wie ähnliche Verbrenner. Für einen Stadtflitzer wie den Opel Corsa-e kann man je nach Ausstattung bereits ab 149 Euro mtl. leasen. Für Familien ist der ID.4 oder der Hyundai Ioniq 5 interessant. Diese sind bereits ab ca. 249 Euro mtl. verfügbar.

Wieviel Reichweite benötige ich? - E-Auto-Vergleich

Eine zentrale Frage, die sich jeder vor der Anschaffung eines Stromers beantworten muss. Um die richtige Antwort zu finden, musst du dir vorab zwei weitere Fragen stellen. Wie viele km fahre ich an einem normalen Arbeitstag? Wie häufig fahre ich Langstrecke (über 250 km)?
Der deutsche Durchschnitt fährt täglich ca. 30 km zur Arbeit und zurück. Die 30 km sind locker für alle E-Autos zu erreichen und du musst nicht täglich nach einer Lademöglichkeit Ausschau halten. Beim Thema Langstrecke musst du dir überlegen, wie häufig du Strecken über 250 km fährst. Wenn dies öfter vorkommt, solltest du neben einer größeren Batterie auf einen Schnellladeanschluss (CCS) achten.
Weitere Infos zur Ausstattung findest du hier:

Welche Hersteller sind für mich interessant? E-Auto-Vergleich

Hast du vielleicht eine Lieblingsmarke, der du treu bleiben möchtest? Oder bist du doch auf der Suche nach einem neuen Hersteller. Viele, die sich zum ersten Mal mit der Auswahl auseinandersetzen sind überrascht, wie viele Modelle bereits auf dem Markt verfügbar sind. Die Entscheidung kannst aber nur du für dich persönlich treffen. Es sei nur soviel gesagt. Bei der E-Mobilität werden die Karten neu gemischt.

Ist mein Elektroauto förderfähig? E-Auto-Vergleich

Ebenfalls eine wichtige Frage, die du in deinen Vergleichsprozess mit einbeziehen solltest, da nicht alle E-Autos förderfähig sind.
Prinzipiell gilt:
  • Bis zu einem Nettolistenpreis von 40.000 €, werden rein elektrisch angetriebene Fahrzeuge (BEVs) mit 9000 € bezuschusst.
  • Wenn der Nettolistenpreis von 40.000 € überstiegen wird, werden E-Autos mit 7.500€ gefördert.
  • Liegt der Nettolistenpreis über 65.000 €, wird das Fahrzeug nicht bezuschusst.

Der E-Auto Vergleich von Einfach E-Auto

In unserem Elektroautovergleich sind alle auf dem deutschen Markt verfügbaren Modelle hinterlegt. Es gibt verschiedene Filtermöglichkeiten, um das passende Elektroauto zu finden. Neben der Option, nach Herstellern zu sortieren, haben Suchende die Gelegenheit, nach dem maximalen Listenpreis und der minimalen Reichweite zu filtern. Des Weiteren kann die Filterfunktion „Nur Modelle mit Umweltbonus“ aktiviert werden. Nun werden ausschließlich E-Autos angezeigt, die den Umweltbonus in Anspruch nehmen können.
Eine weitere wichtige Frage, die sich jeder Interessent stellen sollte, ist die Frage nach der Langstreckentauglichkeit eines Elektroautos. Hier werden neben der Batteriegröße auch die Fähigkeit des sogenannten Schnellladens (CCS) mit einbezogen. In unserem E-Autovergleich ist dies ebenfalls ganz einfach über einen eigenen Regler einzustellen.
Die eingegebenen Parameter im E-Auto Vergleich können beliebig oft verändert werden. Somit hat der Suchende die Möglichkeit, sich ein besseres Bild über passende Elektroautos zu machen und diese miteinander zu vergleichen.
Die Ergebnisse werden in Kacheln angezeigt und beinhalten alle Modelle, die die gewünschten Kriterien erfüllen. Der Suchende hat nun die Möglichkeit, auf einen Blick die wichtigsten Informationen wie Optik, Reichweite, Sitzplätze und Basispreis auf einen Blick zu vergleichen. Sagt ihm ein Modell besonders zu, kann die jeweilige Detail-Page unter „Details“ aufgerufen werden.
Dort finden sich noch mehr Informationen zum jeweiligen Elektroauto.
Wir hoffen der E-Auto Vergleich kann dich bei der Suche nach deinem passenden Elektroauto unterstützen. Immer noch zu viel Auswahl? Dann teste gerne unseren digitalen Assistenten.

Weitere Artikel rund um das Thema Digitaler Assistent