Diese Webseite erfordert JavaScript für eine reibungslose Darstellung.

Audi e-tron Sportback S

Aktualisiert: 19. Aug. 2022
Audi e-tron Sportback S
Hier findest du kompakt und übersichtlich alle nötigen Informationen zum Audi e-tron Sportback S, um deine Kaufentscheidung besser abwägen zu können. Unsere unabhängigen Experten bereiten die Informationen zu Design, technischen Daten und Reichweite des Audi e-tron Sportback S auf. Hinzu kommen die wichtigen Erfahrungen zur Praxistauglichkeit, Technik und der Ersparnis gegenüber einem Verbrenner.
Audi e-tron Sportback Elektroauto in der Farbe Silber Ansicht von schräg Hinten im Stand

Design des Audi e-tron Sportback

Der e-tron Sportback trägt die typischen Audi Designelemente wie den trapezförmigen Kühlergrill, dynamische LED Scheinwerfer und das durchgängige Leuchtband im Heck. Das Sportback-Modell unterscheidet sich von seinem regulären Bruder vor allem durch die abfallende Dachlinie, was zu dem eleganten coupehaften Seiteprofil führt und sogar aerodynamische Vorteile mit sich bringt. Größentechnisch befindet er sich genau zwischen Q5 und Q8, einem Segment das sich hoher Nachfrage erfreut. Auch das Interieur ist unverkennbar Audi und gefällt mit klaren Linien und ansprechenden Materialien.

Technische Daten

Kofferraum (vorne/hinten)
60 l/615 l
Reale Reichweite (EPA)
330 km
Leistung
503 PS/370 kW
0-100 km/h
4.5 s
Sitzplätze
5
Batteriegröße (netto)
86.5 kWh
Max. Laden AC
11 kW
Max. Laden DC
150 kW
Audi e-tron Sportback Elektroauto in der Farbe Silber Ansicht von schräg Hinten in der Fahrt

Fahrverhalten

Bereits in der Serienausstattung wird der Audi e-tron mit einer fantastisch abgestimmten Luftfederung geliefert. Fahrbahnunebenheiten bügelt der Elektro-SUV so ohne Mühe aus und bietet dank adaptiven Dämpfern eine breite Spreizung zwischen Komfort- und Sportmodus. Mit 313 oder 408 PS je nach Variante kommt der Sportmodus tatsächlich sehr gelegen. Der Audi beeindruckt mit vehementem Antritt und guter Kurvenlage. Einzig wenn man sich etwas zu zügig einer Kurve nähert machen sich die 2,5 Tonnen Gewicht etwas unangenehm bemerkbar. So lässt sich der Audi zwar sportlich bewegen, ist aber verständlicherweise kein Sportwagen.
Audi e-tron Sportback Elektroauto in der Farbe Silber Ansicht Ladeport mit Ladekabel

Reichweite und Aufladen

Vor allem die hohe Schnellladeleistung mit 120/150 kW, je nach Variante, weiß zu überzeugen. Ladestops sind so in Regel nur 15 bis 20 Minuten lang. Dies reich aus um genug Reichweite für weitere zwei Stunden Fahrt zu laden. Die Routenplanung des Navis passt sich dynamisch der Fahrweise an und plant bei Bedarf Ladestopps automatisch ein. Der Audi e-tron zählt so zu den besten Elektroautos für Langstrecken. Die reale Reichweite liegt mit 270, beziehungsweise 351 Kilometern aber etwas unterhalb der Konkurrenz, doch das schnelle Laden macht dies mehr als wett. Auch die hervorragende Geräuschdämmung des e-tron Sportback macht ihn zu einem angenehmen Reisebegleiter.
Audi e-tron Sportback Elektroauto in der Farbe Silber Ansicht des Kofferraums mit Koffern beladen

Praxistauglichkeit, Stauraum und Sitzplätze

Der Audi e-tron verweist beim Thema Praxistauglichkeit die Konkurrenz auf ihre Plätze. Mit 615 Litern Stauraum (+60 Liter im vorderen Kofferraum) bietet er mehr als ausreichend Platz. Auch beim Sitzkomfort kann der e-tron punkten. Sowohl auf den Vordersitzen als auch auf der Rückbank sitzt man äußerst bequem mit reichlich Fußraum und Kopffreiheit. Hochwertige Innenraumverarbeitung zählt zu den klassischen Audi Tugendenden und auch der Elektro-SUV der Ingolstädter weiß zu überzeugen. Bis zu fünf Passagiere finden im e-tron Platz und können das angenehme Ambiente genießen.
Audi e-tron Sportback Elektroauto in der Farbe Silber Ansicht der elektrischen Spiegel mit Kamera

Technik und Assistenzsysteme im Audi e-tron Sportback

Bei den technischen Features lässt sich Audi nicht lumpen und bietet im e-tron Sportback von adaptiven Fahrassistenten über Heads-up Display bis hin zu kamerabasierten Außenspielen zahlreiche Optionen. Das serienmäßige volldigitale Cockpit mit drei Displays bietet eine Vielzahl von Konfigurationsmöglichkeiten. Auch App-Konnektivität ist serienmäßig mit an Board und ermöglicht per Smartphone ein Vorklimatisieren des Fahrzeugs, die Steuerung von Ladevorgängen oder die Routenplanung vor Fahrtbeginn.

Ersparnisse gegenüber einem Verbrenner

Jährliche Fahrleistung: 10,000 km
Dein aktueller Spritverbrauch: 7 Liter
Aktueller Benzin-/Dieselpreis: 1.3 €/l
Deine Ersparnis pro Jahr: 354 €