Diese Webseite erfordert JavaScript für eine reibungslose Darstellung.

BMW i3 120 Ah

Aktualisiert: 22. Juli 2022
BMW i3 120 Ah
Hier findest du kompakt und übersichtlich alle nötigen Informationen zum BMW i3 120 Ah, um deine Kaufentscheidung besser abwägen zu können. Unsere unabhängigen Experten bereiten die Informationen zu Design, technischen Daten und Reichweite des BMW i3 120 Ah auf. Hinzu kommen die wichtigen Erfahrungen zur Praxistauglichkeit, Technik und der Ersparnis gegenüber einem Verbrenner.
BMW i3 Elektroauto in der Farbe Braun Ansicht beim Laden an einer Wallbox

i3 – ein revolutionäres Fahrzeugkonzept

Mit seinem polarisierenden Design ist der BMW i3 nach wie vor ein einzigartiger Anblick im Straßenverkehr. Als eines der ersten Fahrzeuge überhaupt wurde er als reines Elektroauto entwickelt und nutzt so gezielt die Vorteile einer Elektroplattform aus. So bietet er trotz seiner kompakten Abmaße überdurchschnittlich viel Platz im Innenraum. Durch die Verwendung eine Kohlefaser-Verbundwerkstoff Karosserie hat BMW den Gewichtsnachteil der schweren Hochvolt-Akkus überwunden und ein äußerst agiles E-Auto geschaffen. Designtechnisch ebenfalls auffallend: die hinteren Türen öffnen gegenläufig, sind also hinten angeschlagen. Dadurch entfällt die B Säule wodurch die Einstiegsöffnung angenehm groß ausfällt.

Technische Daten

Kofferraum (vorne/hinten)
0 l/260 l
Reale Reichweite (EPA)
246 km
Leistung
170 PS/125 kW
0-100 km/h
7.3 s
Sitzplätze
4
Batteriegröße (netto)
37.9 kWh
Max. Laden AC
11 kW
Max. Laden DC
50 kW
BMW i3 Elektroauto in der Farbe Braun Ansicht von schräg Vorne im Stand

Klassisch BMW: Heckantrieb

Das geringe Gewicht und der leistungsstarke Heckantrieb bescheren dem BMW i3 ein erstaunlich agiles Fahrverhalten. Auch die verzögerungsfreie Leistungsentfaltung des Elektromotors verstärkt diesen Eindruck noch weiter. Der überraschend geringe Wendekreis macht elegantes zirkeln durch engen Stadtverkehr möglich. Die nochmals sportlichere i3 s Variante bietet zusätzliche Motorleistung sowie eine sportliche Bereifung und verbessert das ohnehin dynamische Fahrverhalten weiter.
BMW i3 Elektroauto in der Farbe Braun Ansicht von schräg Hinten in der Fahrt

Batterie-Updates halten den BMW frisch

Dank regelmäßiger Updates hat sich die Reichweite des i3 seit Einführung mehr als verdoppelt und das sogar ohne eine Preiserhöhung. Mit etwa 250 Kilometern realer Reichweite lassen sich alltägliche Strecken mit Leichtigkeit meistern. An einer Schnellladesäule lässt sich mit 50 kW zügig Energie nachtanken. Für größere Langstreckenfahrten ist der i3 aber eher dann geeignet, wenn die Reisegeschwindigkeit nicht entscheidend ist.
BMW i3 Elektroauto in der Farbe Braun Ansicht des Innenraums und der Sitze

Kompaktes Raumwunder

Besonders das Verhältnis von Außenabmessungen zu Platzangebot im Innenraum überrascht beim i3. Dank der kompakten Bauform stellen auch enge Parklücken kein Problem dar. Trotzdem sitzen die vier Passagiere sehr komfortabel mit angenehm viel Kopf- und Beinfreiheit. Der Stauraum fällt mit 260 Litern nicht übermäßig groß aus, bietet aber ausreichend Platz für den Alltag.
BMW i3 Elektroauto in der Farbe Braun Ansicht des Cockpits Navigationssystems und Displays

Nachhaltigkeit zu Ende gedacht

BMW hat bei der Entwicklung des i3 besonderes Augenmerk auf Nachhaltigkeit gelegt. Viele Materialien im Interieur sind recycelt oder aus nachwachsenden Rohstoffen wie Wolle oder Holz. Auch sonst bietet der i3 eine Vielzahl an technischen Highlights. So zum Beispiel die prägnanten LED Scheinwerfer oder einen adaptiven Fahrassistenten, der sowohl den Abstand zum Vordermann regeln kann, sowie die Spur hält.

Ersparnisse gegenüber einem Verbrenner

Jährliche Fahrleistung: 10,000 km
Dein aktueller Spritverbrauch: 7 Liter
Aktueller Benzin-/Dieselpreis: 1.3 €/l
Deine Ersparnis pro Jahr: 497 €