Diese Webseite erfordert JavaScript für eine reibungslose Darstellung.

Peugeot e-208 Standard

Aktualisiert: 29. Apr. 2022
Peugeot e-208 Standard
Hier findest du kompakt und übersichtlich alle nötigen Informationen zum Peugeot e-208 Standard, um deine Kaufentscheidung besser abwägen zu können. Unsere unabhängigen Experten bereiten die Informationen zu Design, technischen Daten und Reichweite des Peugeot e-208 Standard auf. Hinzu kommen die wichtigen Erfahrungen zur Praxistauglichkeit, Technik und der Ersparnis gegenüber einem Verbrenner.
Peugeot e-208 Elektroauto in der Farbe blau Ansicht von schräg Vorne

Design

Der neue Peugeot e-208 lässt das kugelig runde Design der alten Generation hinter sich und zeigt stattdessen Kante. Vor allem das markante Tagfahrlicht im Reißzahn-Look macht dem Löwen des Markenlogos alle Ehre. Diese Geometrie zieht sich auch durch die Front- und Heckleuchten und sorgt für einen hohen Wiedererkennungswert. Auch der Kühlergrill fällt mit scheinbar schwebenden Elementen auf. Ein Akzentstreifen in Hochglanz-Schwarz verbindet die Rücklichter und rundet das Design elegant ab.

Technische Daten

Kofferraum (vorne/hinten)
0 l/265 l
Reale Reichweite (EPA)
308 km
Leistung
136 PS/100 kW
0-100 km/h
8.1 s
Sitzplätze
5
Batteriegröße (netto)
47.5 kWh
Max. Laden AC
11 kW
Max. Laden DC
100 kW
Peugeot e-208 Elektroauto in der Farbe blau Ansicht von schräg Vorne während der Fahrt

Fahrverhalten

Elektro-typisch bietet der Peugeot e-208 ein äußerst dynamisches Ansprechverhalten und der tiefe Fahrzeugschwerpunkt, durch die Batterie im Unterboden, führt zu geringen Wank- und Nickbewegungen bei zügiger Fahrt. Die gewählte Motorleistung passt hervorragend zum Fahrzeugtyp und garantiert Fahrspaß bei jeder Fahrt. Serienmäßig ist das Fahrwerk zwar eher komfortabel ausgelegt, wer es sportlicher will kann das GT-Paket wählen und bekommt eine spürbar sportlichere Abstimmung. Sämtliche 208 Varianten mit Verbrennungsmotor lässt der e-208 übrigens hinter sich.
Peugeot e-208 Elektroauto in der Farbe blau Ansicht des Ladeports

Reichweite und Aufladen

Peugeot fährt mit der neuen CMP-Plattform große Geschütze im Kleinwagensegment auf. Ein 47,5 kWh großer Akku, der eine Schnellladeleistung von bis zu 100 kW verträgt und ein serienmäßig verbautes 11 kW Ladegerät für heimisches Laden gibt es in dieser Klasse sonst nicht oder nur gegen erheblichen Aufpreis. Mit einer realen Reichweite von knapp 300 Kilometern wird der e-208 auch langstreckentauglich und lädt in etwa 25 Minuten genug Energie für weitere 200 Kilometer Fahrt
Peugeot e-208 Elektroauto in der Farbe blau Ansicht des Kofferraums mit umgeklappten Sitzen

Stauraum und Sitzplätze

Der e-208 bietet kleinwagentypisch angenehm kompakte Abmessungen und lässt sich hervorragend durch enge Verkehrssituationen manövrieren. Auch die Parkplatzsuche fällt entsprechend leicht. Trotzdem sitzen die vorderen Passagiere bequem mit reichlich Kopf- und Beinfreiheit. Auf der Rücksitzbank, die Platz für drei bietet, fühlen sich vor allem Mitfahrer unter 1,80 m wohl, wenn es um längere Strecken geht. Der Kofferraum fällt mit 265 Litern Stauraum ebenfalls eher durchschnittlich aus.
Peugeot e-208 Elektroauto in der Farbe blau Ansicht des Displays im Cockpit

Technik und Assistenzsysteme

Das auffälligste Highlight des Peugeot e-208 ist das digitale Cockpit, das wichtige Informationen wie Geschwindigkeit durch 3D Technik hervorhebt und so die Sichtbarkeit verbessert. Auch das bis zu 10 Zoll große Infotainment-System in der Mittelkonsole erstrahlt in neuem Glanz und setzt in dieser Klasse Maßstäbe. Ebenfalls untypisch für diese Fahrzeugklasse ist die serienmäßige Wärmepumpe, die im Winter effizient heizt und so mehr Reichweite ermöglicht. Per Smartphone App lassen sich zahlreiche Funktionen aus der Ferne steuern und das Fahrzeug vorklimatisieren.

Ersparnisse gegenüber einem Verbrenner

Jährliche Fahrleistung: 10,000 km
Dein aktueller Spritverbrauch: 7 Liter
Aktueller Benzin-/Dieselpreis: 1.3 €/l
Deine Ersparnis pro Jahr: 435 €