Diese Webseite erfordert JavaScript für eine reibungslose Darstellung.

VW e-Golf Standard

Aktualisiert: 27. Juli 2022
VW e-Golf Standard
Hier findest du kompakt und übersichtlich alle nötigen Informationen zum VW e-Golf Standard, um deine Kaufentscheidung besser abwägen zu können. Unsere unabhängigen Experten bereiten die Informationen zu Design, technischen Daten und Reichweite des VW e-Golf Standard auf. Hinzu kommen die wichtigen Erfahrungen zur Praxistauglichkeit, Technik und der Ersparnis gegenüber einem Verbrenner.
VW e-Golf Elektroauto in der Farbe weiss Ansicht von schräg Vorne

Design des VW e-Golf

Obwohl der ID.3 als Nachfolger bereits in den Startlöchern steht, ist der e-Golf nach wie vor ein gelungenes E-Auto. Das zugrunde liegende Design des Golf VII wirkt auch heute noch frisch und die eigens für den e-Golf entworfene Leuchtgeometrie der Front und Heckleuchten sorgt für einen hohen Wiedererkennungswert. Auch im Innenraum überzeugt der VW mit haptisch angenehmen Materialien und guter Bedienbarkeit.

Technische Daten

Kofferraum (vorne/hinten)
0 l/350 l
Reale Reichweite (EPA)
198 km
Leistung
136 PS/100 kW
0-100 km/h
9.6 s
Sitzplätze
5
Batteriegröße (netto)
32 kWh
Max. Laden AC
7.2 kW
Max. Laden DC
40 kW
VW e-Golf Elektroauto in der Farbe weiss Ansicht von der Seite bei der Fahrt in der Stadt

Fahrverhalten

Die Fahreigenschaften des VW e-Golf sind nur im Detail von einem Golf mit Verbrennungsmotor zu unterscheiden. Vor allem das lautlose Dahingleiten und der verzögerungsfreie Antritt des Elektromotors fallen auf. Die Federung ist eher komfortabel als sportlich, wobei der e-Golf stabil und satt auf der Straße liegt.
VW e-Golf Elektroauto in der Farbe weiss Ansicht von der Seite beim Laden an einer Ladesäule

Reichweite und Aufladen

Der e-Golf ist mit seiner realen Reichweite von etwa 200 Kilometern und einer Schnellladeleistung von 40 kW zwar bedingt für längere Strecken geeignet, fühlt sich aber vor allem auf alltäglichen Strecken wohl.
VW e-Golf Elektroauto in der Farbe weiss Ansicht des Innenraums und der Sitze

VW e-Golf: Stauraum und Sitzplätze

Obwohl der Golf VII nicht als reine Elektroplattform entwickelt wurde gibt es beim Platzangebot keine Einschränkungen durch die verbaute Batterie. Mit 350 Litern Stauraum lassen sich quasi alle alltäglichen Aufgaben ohne Probleme erledigen. Auch beim Platzangebot für die fünf Passagiere gibt sich der e-Golf keine Blöße. Selbst auf der Rückbank sitzen Mitfahrer bis 1,90 m Größe bequem. Die intuitive Bedienbarkeit rundet das Gesamtpaket ab und macht aus dem e-Golf ein E-Auto mit fantastischer Praxistauglichkeit
VW e-Golf Elektroauto in der Farbe weiss Ansicht des Lenkrads und Cockpits

Technik und Assistenzsysteme

Obwohl die Plattform des Golf VII nicht mehr taufrisch ist, bietet der e-Golf eine Vielzahl an modernen Annehmlichkeiten, wie Abstandsregeltempomat, Totwinkelwarner und Notbremsassistent. Auch die Anbindung per Smartphone App funktioniert problemlos und ermöglich die Steuerung vieler Funktionen aus der Ferne.

Ersparnisse gegenüber einem Verbrenner

Jährliche Fahrleistung: 10,000 km
Dein aktueller Spritverbrauch: 7 Liter
Aktueller Benzin-/Dieselpreis: 1.3 €/l
Deine Ersparnis pro Jahr: 567 €