Diese Webseite erfordert JavaScript für eine reibungslose Darstellung.

Renault Mégane E-TECH Electric EV60 220hp

Aktualisiert: 21. Juli 2022
Renault Mégane E-TECH Electric EV60 220hp
Hier findest du kompakt und übersichtlich alle nötigen Informationen zum Renault Mégane E-TECH Electric EV60 220hp, um deine Kaufentscheidung besser abwägen zu können. Unsere unabhängigen Experten bereiten die Informationen zu Design, technischen Daten und Reichweite des Renault Mégane E-TECH Electric EV60 220hp auf. Hinzu kommen die wichtigen Erfahrungen zur Praxistauglichkeit, Technik und der Ersparnis gegenüber einem Verbrenner.
Mégane E-TECH Electric von hinten

Design

Selten hat ein Modell aus dem Hause Renault mehr Aufmerksamkeit erreget als der neue Mégane E-TECH Electric. Ein Blick auf das Design erklärt auch warum. Denn die SUV-artige Frontpartie, groß dimensionierte Räder und die nach hinten abfallende Dachlinie verleihen dem elektrischen Mégane ein anziehendes Aussehen. Scheinwerfer mit Voll-LED-Signatur, Heckleuchten mit optischen 3D-Effekten und ein auf Wunsch zweifarbiges Dach unterstreichen den unverkennbaren Look des kompakten Franzosen. Der Innenraum des Mégane E-TECH Electric ist für ein Kompaktwagen offen gestaltet und überrascht mit vielen praktischen Stau- und Ablageflächen. Im modern wirkenden Cockpit dominiert eine große Displaylandschaft in Form eines liegenden „L“. Diese beginnt Links hinter dem Lenkrad, zieht sich von dort in Richtung Mitte des Armaturenbretts und biegt hier nach unten ab. Lediglich getrennt durch schmale Luftdüsen kommen die beiden Displays zusammen auf stolze 24,3 Zoll. Analoge Knöpfe und Tasten hingegen finden sich lediglich noch unter dem größeren Touch-Display.

Technische Daten

Kofferraum (vorne/hinten)
0 l/440 l
Reale Reichweite (EPA)
360 km
Leistung
220 PS/160 kW
0-100 km/h
7.4 s
Sitzplätze
5
Batteriegröße (netto)
60 kWh
Max. Laden AC
22 kW
Max. Laden DC
130 kW
Mégane E-TECH Electric bei der Fahrt

Fahrverhalten

Der längere Radstand und der niedrige Schwerpunkt des Mégane sorgen für jede Menge Wendigkeit im Stadtverkehr. Aber auch für schnellere Landstraßen- und Autobahnfahrten ist das Crossover gut motorisiert. Je nach Kundenwunsch lässt sich der Mégane E-TECH in zwei verschiedenen Leistungsstufen bestellen. Fällt die Wahl auf die große 60-kWh-Batterie, kommt ein an der Vorderachse platzierter rund 162 kW | 220 PS kräftiger E-Motor zum Einsatz. Den berühmten Sprint aus dem Stand auf Tempo 100 km/h meistert der elektrische Franzose damit in 7,4 Sekunden. Bei der kleineren 40-kWh-Batterie leistet der E-Motor noch ausreichende 96 kW |130 PS. Seine Sprintwerte verrät Renault erst zum Marktstart im März 2022. Bereits bekannt hingegen ist die Höchstgeschwindigkeit für beide Batterievarianten. Sie liegt mit Rücksicht auf die Reichweite und Langlebigkeit der Batterie bei den typischen 160 km/h. Für eine möglichst effiziente Fahrweise kann der Fahrer zwischen gleich vier Rekuperationsstufen wählen: Stufe 0 (kein rekuperatives Bremsen) bis hin zur Stufe 3 (maximale Rekuperation).
Mégane E-TECH Electric Kofferraum umgeklappt

Reichweite und Laden

Der lange Radstand und der niedrige Schwerpunkt des Mégane sorgen für jede Menge Wendigkeit im Stadtverkehr. Aber auch für schnellere Landstraßen- und Autobahnfahrten ist das Crossover gut motorisiert. Je nach Kundenwunsch lässt sich der Mégane E-TECH in verschiedenen Leistungsstufen bestellen. Fällt die Wahl auf die große 60-kWh-Batterie, steht je nach Konfiguration ein E-Motor mit einer Systemleistung von 96 kW |130 PS oder 162 kW | 220 PS zur Verfügung. Den berühmten Sprint aus dem Stand auf Tempo 100 km/h meistert der elektrische Franzose damit in 10,5 bzw. 7,4 Sekunden. Bei der kleineren 40-kWh-Batterie ist nur ein E-Motor mit einer Systemleistung von 96 kW |130 PS bestellbar. Der Sprint von 0 auf 100 km/h gelingt hier in 10 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei jedem Mégane E-TECH unabhängig von Batteriegröße und Motorvariante bei den typischen 160 km/h. Für eine möglichst effiziente Fahrweise kann der Fahrer zudem zwischen gleich vier Rekuperationsstufen wählen: Stufe 0 (kein rekuperatives Bremsen) bis hin zur Stufe 3 (maximale Rekuperation).
Mégane E-TECH Electric beim Laden

Praxistauglichkeit

Der Mégane E-TECH Electric wirkt optisch wie ein größerer SUV, fällt jedoch mit seiner Außenlänge von 4,21 Meter überrascht kompakt aus. Trotzdem ist der Franzose mit einem Radstand von 2,70 Meter ein kleines Raumwunder. Das zeigt sich nicht zuletzt am geräumig gestalteten Innenraum des Mégane E-TECH. Hier finden bis zu 5 Personen bequem Platz. Insbesondere in der zweiten Sitzreihe kommen Insassen bis 1,80 Meter in den Genuss von viel Knie- und Kopffreiheit. Neben den zahlreichen und großzügig gestalteten Ablageflächen im Innenraum, steht zusätzlich ein 440 Liter großer Kofferraum zur Verfügung. Wer auf noch mehr Platz benötigt, kann optional noch eine Anhängerkupplung hinzu wählen. Damit ausgestattet kann der Mégane E-TECH einen bis zu 900 Kilogramm schweren, gebremsten Anhänger ziehen.
Mégane E-TECH Electric Cockpit mit Touchdisplay

Technik

Während sich die bisherigen elektrischen Renault Modelle bei den Assistenzsystemen auf das Wesentliche beschränken, schlägt der elektrische Mégane den entgegengesetzten Weg ein. Eine Armada von 26 Fahrassistenzsystemen steht zur Auswahl und sorgt in jeder Verkehrssituation für zusätzliche Sicherheit. So nutzt beispielsweise der adaptive Abstandstempomat neben der verbauten Sensorik auch das Kartenmaterial (Topografie und Kurvenradien) und aktuelle Verkehrsdaten für die automatisierte Fahrt. Der intelligente Speedlimiter überwacht das Tempo und passt es automatisch auf die jeweils geltenden Tempolimits an. Mit an Bord sind darüber hinaus die üblichen Features wie Spurhalte- und wechselassistent, Totwinkelwarner, 360-Grad-Kamera, Parkassistent oder Notfallbremsassistent. Beim Thema Konnektivität verfolgt das elektrische Crossover einen praktischen Ansatz – vorausgesetzt der Fahrer ist mit dem Google Kosmos vertraut. Denn das Infotainmentsystem läuft auf Android-Basis und arbeitet mit den bekannten Google-Diensten (Maps, Assistant und Play Store). Neue Funktionen und Aktualisierungen werden zudem mit Over-the-Air-Updates regelmäßig aufgespielt. So sind das Infotainmentsystem und die Software des Mégane E-TECH stets auf dem neusten Stand der Technik.

Ersparnisse gegenüber einem Verbrenner

Jährliche Fahrleistung: 10,000 km
Dein aktueller Spritverbrauch: 7 Liter
Aktueller Benzin-/Dieselpreis: 1.3 €/l
Deine Ersparnis pro Jahr: 475 €