Diese Webseite erfordert JavaScript für eine reibungslose Darstellung.

Lexus RZ 450e

Aktualisiert: 10. Juni 2022
Lexus RZ 450e
Hier findest du kompakt und übersichtlich alle nötigen Informationen zum Lexus RZ 450e, um deine Kaufentscheidung besser abwägen zu können. Unsere unabhängigen Experten bereiten die Informationen zu Design, technischen Daten und Reichweite des Lexus RZ 450e auf. Hinzu kommen die wichtigen Erfahrungen zur Praxistauglichkeit, Technik und der Ersparnis gegenüber einem Verbrenner.
Lexus RZ seitlich von vorne in graumetallic

Athletisch futuristischer Auftritt des Lexus RZ

Der erste Blick auf den Lexus RZ verdeutlicht, dass es sich um E-SUV handelt. Denn der Stromer macht sich die gestalterischen Freiheiten zunutze, die Modelle mit batterieelektrischem Antrieb bieten. Folglich ist die Silhouette des RZ geprägt von kurzen Überhängen, einer abgesenkten Motorhaube und einem langen Radstand. Der geschlossene schwarze Kühlergrill in einer dreidimensionalen Spindelform wird flankiert von extrem schmalen Scheinwerfereinheiten. Das neue optionale Bi-Tone-Design verlängert die kontrastierenden schwarzen Bereiche von der Motorhaube bis ins Dach hinein. Zusammen mit 20 Zoll Felgen und der verkürzten Heckpartie sorgt dieses Designelement für ein athletisches Erscheinungsbild. Das Cockpit des RZ hinterlässt sofort einen futuristischen Eindruck. Dazu trägt neben dem 14-Zoll großen Display in der Mittelkonsole insbesondere das eckige Yoke-Lenkrad bei. Das eher an ein Raumschiff denn an ein E-Auto erinnert. Der Verzicht auf zusätzliche Design-Applikationen im gesamten Innenraum rundet diesen klaren und minimalistischen Look ab. Der Einsatz von hochwertigen hellen Materialien wertet das Interieur weiter auf.

Technische Daten

Kofferraum (vorne/hinten)
0 l/400 l
Reale Reichweite (EPA)
320 km
Leistung
313 PS/230 kW
0-100 km/h
5.6 s
Sitzplätze
5
Batteriegröße (netto)
71.4 kWh
Max. Laden AC
6.6 kW
Max. Laden DC
150 kW
Lexus RZ von hinten bei der Fahrt

Fahrverhalten des Lexus RZ

Ob bei Regen oder Schnee – der Lexus RZ macht bei jedem Wetter einen souveränen Eindruck. Ein Grund dafür ist sein intelligentes Direct4-Allradantriebssystem. Mit ihm ist der Stromer in der Lage, die Traktion sowie die Kraftverteilung entsprechend den Fahrbedingungen präzise anzupassen. Für den sportlichen Antrieb sorgen gleich zwei E-Motoren mit einer Systemleistung von 230 kW | 313 PS. Der Sprint aus dem Stand auf Tempo 100 km/h gelingt so in gerade einmal 5,6 Sekunden. Ein Wert, der sich für einen SUV sehen lassen kann. Die Höchstgeschwindigkeit ist zum Wohle der Reichweite elektronisch auf 160 km/h begrenzt.
Lexus RZ beim AC-Laden an der Wallbox

Fokus auf Langlebigkeit der Batterie

Mittig im Unterboden platziert bildet eine 71,4 kWh große Lithium-Ionen-Batterie das Herzstück des RZ. Bei ihrer Entwicklung stand insbesondere die Langlebigkeit im Fokus. Deshalb verspricht Lexus auch, dass die Batterie nach 10 Jahren immer noch 90 Prozent der ursprünglichen Speicherkapazität besitzt. Zum Vergleich: Andere Hersteller nennen hier meist nur Werte von 70-80 Prozent. Als reale Alltagsreichweite sind Strecken von über 320 Kilometern mit dem E-SUV möglich. Zudem soll der anvisierte Verbrauch von 18 kWh deutlich unter dem Verbrauch vergleichbarer Konkurrenzmodelle liegen. Genauere Einzelheiten zu den genauen Reichweiten sowie der Ladetechnik und den Ladezeiten wird Lexus bis zum Marktstart Ende 2022 nachreichen.
Sitzplätze in der zweiten Reihe des Lexus RZ

Der Lexus RZ bietet fünf Personen reichlich Platz

Eine Außenlänge von 4,80 Meter sowie ein Radstand von 2,85 Meter sorgen für viel Platz im Innenraum. Nicht nur vorne, sondern auch in der zweiten Reihe. Denn hier lässt sich aufgrund des fehlenden Mitteltunnels auch der Mittelsitz vollwertig nutzen. Selbst zu fünft lassen sich längere Strecken komfortabel meistern. Für das notwendige Reisegepäck steht ein großer Kofferraum zur Verfügung. Für zusätzlichen Alltagsnutzen sorgt eine optionale Anhängerkupplung. Bis zu 750 kg schwere Anhänger kann der Lexus RZ damit (gebremst) bewegen.
Lexus RZ Cockpit mit Yoke-Lenkrad

Clevere Assistenzsysteme für den Alltag

Der neue Lexus RZ hat zahlreiche fortschrittliche Assistenzsysteme mit an Bord. Hierzu zählt beispielsweise ein neuer Assistent, der das Fahrverhalten auf Anzeichen von Müdigkeit oder Ablenkung überprüft. Der proaktive Fahrassistent bestimmt mithilfe der Frontkamera den Winkel von Kurven. Bei Bedarf passt er die Lenkung beim Anfahren und Einbiegen entsprechend an. Speziell für den Stadtverkehr ist der Lexus RZ mit dem sogenannten E-Latch-System ausgestattet. Dabei handelt es sich um eine leichtgängige, elektromechanische Türöffnung, die per Tastendruck bedient wird. Darüber hinaus ist das System mit dem Totwinkel-Assistenten gekoppelt. Erkennt dieser beim Aussteigen einen Fahrradfahrer oder andere Verkehrsteilnehmer, die sich von hinten nähern, wird ein Entriegeln der Türen verhindert. Statistiken zeigen, dass sich mit diesem cleveren System bis zu 95 Prozent aller Unfälle im Zusammenhang mit dem Öffnen von Fahrzeugtüren verhindern lassen.

Ersparnisse gegenüber einem Verbrenner

Jährliche Fahrleistung: 10,000 km
Dein aktueller Spritverbrauch: 7 Liter
Aktueller Benzin-/Dieselpreis: 1.3 €/l
Deine Ersparnis pro Jahr: 424 €