Diese Webseite erfordert JavaScript für eine reibungslose Darstellung.

MG MG5 Maximale Reichweite

Aktualisiert: 22. Juli 2022
MG MG5 Maximale Reichweite
Hier findest du kompakt und übersichtlich alle nötigen Informationen zum MG MG5 Maximale Reichweite, um deine Kaufentscheidung besser abwägen zu können. Unsere unabhängigen Experten bereiten die Informationen zu Design, technischen Daten und Reichweite des MG MG5 Maximale Reichweite auf. Hinzu kommen die wichtigen Erfahrungen zur Praxistauglichkeit, Technik und der Ersparnis gegenüber einem Verbrenner.
MG5 Innenraum

Von Außen unverkennbar ein E-Kombi

Vorbei sind die Zeiten, in denen Fahrzeuge aus dem Reich der Mitte entweder unstimmige Designexperimente oder Kopien bekannter europäischer Modelle waren. Ein Grund dafür ist sicherlich, dass die Modelle nunmehr speziell für den europäischen Markt designed werden. Das gilt auch für den MG5, der bereits von Weitem als klassischer Kombi erkennbar ist. Der geschlossene Kühlergrill, die schmal gezeichneten LED-Scheinwerfer sowie die LED-Signaturen der Heckleuchten sorgen für einen eigenständigen und modernen Auftritt. Das Interieur des MG5 ist in erster Linie funktional und schlicht designed. Farbliche blaue Akzente im Cockpit sowie eine 7-Zoll Instrumentenanzeige und ein 10,25 Zoll Infotainment-Display lassen den MG5 trotzdem zeitgemäß und innovativ wirken.

Technische Daten

Kofferraum (vorne/hinten)
0 l/479 l
Reale Reichweite (EPA)
320 km
Leistung
156 PS/115 kW
0-100 km/h
8.3 s
Sitzplätze
5
Batteriegröße (netto)
57 kWh
Max. Laden AC
11 kW
Max. Laden DC
87 kW
Fahrverhalten des MG5

Fahrverhalten des MG5

Wer einen sportlichen Fahrstil liebt, der muss beim MG5 Kompromisse eingehen. Denn das Augenmerk des E-Kombis liegt vielmehr darauf, seine Insassen sparsam und stressfrei von A nach B zu bringen. Motorseitig stehen daher auch nur zwei unterschiedlich starke E-Motoren zur Auswahl. Das Einstiegsmodell der Baureihe bildet der MG5 Standard Reichweite mit der kleinen Batterie und Vorderradantrieb. Sein 130 kW | 177 PS starker E-Motor sorgt durchgängig für ein souveränes Fahrverhalten und lässt den E-Kombi in 8,3 Sekunden auf 100 km/h sprinten. Die zweite Variante des MG5 mit der großen Batterie kommt zwar nur auf eine Systemleistung von 115 kW | 156 PS. Dennoch überspringt die Tachonadel die Marke 100 km/h dank mehr Drehmoment ebenfalls nach 8,3 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit beider Modelle wird mit Rücksicht auf die Reichweite und Langlebigkeit der Batterie elektronisch auf 185 km/h begrenzt. Für zusätzliches Sparpotenzial im Alltag sorgen vier einstellbaren Rekuperationsstufen.
Der MG5 ist mit zwei Batteriegrößen erhältlich

Der MG5 ist mit zwei Batteriegrößen erhältlich

Als Energiequelle des MG5 dienen zwei modular aufgebaute Hochvoltbatterien, die je nach Ausführung eine Bruttospeicherkapazität zwischen 50,3 kWh (kleine Batterie) und 61,1 kWh (große Batterie) aufweisen. Leider publiziert MG an dieser Stelle keine Angaben zu der tatsächlich nutzbaren Kapazität der Batterien. Unter Alltagsbedingungen lassen sich damit im MG5 mit der größeren Batterie bis zu 320 Kilometer ohne Ladestopp zurücklegen. Ist die kleinere Batterie im Unterboden verbaut, sind rund 256 Kilometern am Stück möglich, bevor erneut eine Ladestation angesteuert werden muss. Für das Schnellladen mit Gleichstrom ist serienmäßig ein bis zu 87 kW starker CCS-Anschluss verbaut. Damit lässt sich die Hochvoltbatterie des Stromers an einem Schnelllader in knapp 40 Minuten von 10 auf rund 80 Prozent Ladezustand aufladen. Für das regelmäßige Laden zu Hause an der Wallbox ist serienmäßig ein 11 kW Typ 2 Ladeanschluss verbaut. In unter 7 Stunden ist der MG5 wieder vollständig geladen.
Platzverhältnisse eines klassischen Kombis

Platzverhältnisse eines klassischen Kombis

Während der Porsche Taycan Cross Turismo nur im entfernten Sinne als Kombi einzuordnen ist, gilt der MG5 als Paradebeispiel für diese Bauform. Das zeigt sich neben der Karosserieform auch in den geräumigen Abmessungen (4,60 m L x 1,81 m B x 1,54 m H). Folglich finden im MG5 auch bis zu 5 Passagiere komfortabel Platz. Das gilt selbst für die Sitzplätze in der zweiten Reihe. Für den Wocheneinkauf oder das Reisegepäck steht ein 479 Liter großer Kofferraum bereit. Durch das separate Umklappen der Rücksitze lässt sich der Stauraum nochmals auf bis zu 1.367 Liter erweitern. Wer noch mehr Platz benötigt, der kann einerseits weitere 75 kg Gepäck in einer Dachbox unterbringen. Oder auf Wunsch kleine Anhänger mit einem Gewicht von bis zu 500 kg anhängen.
Viel Technik für wenig Geld

Viel Technik für wenig Geld

In puncto Preis-Leistungs-Verhältnis sammelt der MG5 jede Menge Pluspunkte und besticht zudem mit allerhand Sicherheitssystemen. Zu nennen sind hier beispielsweise Notbrems-, Stau- und Spurhalteassistenten. Außerdem erkennt der MG5 Geschwindigkeitsbegrenzungen und überwacht den toten Winkel. Für zusätzlichen Komfort im Alltag sorgt die kostenlose iSMART App von MG. Sie unterstützt den Fahrer, das Fahrzeug schnell über das Smartphone zu orten und per Knopfdruck den Status zu überprüfen. Zusätzlich lässt sich an heißen Tagen die Klimaautomatik steuern und der Innenraum des MG5 angenehm vortemperieren.

Ersparnisse gegenüber einem Verbrenner

Jährliche Fahrleistung: 10,000 km
Dein aktueller Spritverbrauch: 7 Liter
Aktueller Benzin-/Dieselpreis: 1.3 €/l
Deine Ersparnis pro Jahr: 437 €