Diese Webseite erfordert JavaScript für eine reibungslose Darstellung.
Wenn über die verschiedenen Vorteile von Elektroautos gesprochen wird, konzentrieren sich die meisten auf positive Eigenschaften wie geringe Emissionen, hohe Energieeffizienz, enorme Leistung und Beschleunigung. Doch das ist noch nicht alles. Ein weiterer Vorteil eines E-Autos ist der große Kofferraum.
Das liegt vor allem an der Bauweise von Elektroautos. Von Außen betrachtet sind die elektrischen Modelle kaum von Verbrennern zu unterscheiden. Die optische Aufmachung und das Design sind sehr ähnlich. Unter der Karosserie sieht das Ganze jedoch etwas anders aus.
Die E-Motoren, Akkus und die Elektronik sind in den meisten Fällen in der Bodenfläche zwischen Vorder- und Hinterrädern des Autos verbaut. Den freigewordenen Raum, der durch das für andere Dinge nutzen. In der Praxis heißt das, dass Elektroautos sowohl in Bezug auf den verfügbaren Innenraum als auch beim Kofferraumvolumen viel großzügiger wie Verbrenner sind.
Zudem nutzen viele Elektroauto Hersteller bereits die Möglichkeit, einen Frunk in den Fahrzeugen zu verbauen. Somit erhöht sich der zusätzliche Stauraum für E-Mobilisten noch einmal. Dies ist ebenfalls nur möglich, da der Motor nicht mehr unter der Front eines Autos verbaut wird.
Im Folgenden findest du die Elektroautos mit dem größten Kofferraum.

Welche Elektroautos haben einen großen Kofferraum?

Mercedes EQV - 1030 L Kofferraumvolumen

Wir beginnen mit einem wirklichen Raumwunder. Der Mercedes EQV mit einem Kofferraumvolumen von 1030 Litern. Je nach gewählter Bestuhlung können bis zu acht Personen Platz im Fahrzeug finden.
Der EQV lässt sich sowohl mit Einzelsitzen oder Sitzbänken ausstatten. Diese können wiederum problemlos mit oder gegen die Fahrtrichtung ausgerichtet werden. Die Stühle lassen sich einfach verschieben, versetzen oder sogar ganz ausbauen.

Tesla Model X - 720 L Kofferraumvolumen

Auf dem zweiten Platz unserer Reihe: “Welche Elektroautos haben einen großen Kofferraum?”, ist das Model X von Tesla. Das SUV-Allrad Modell, bietet einen beispiellos großen Innenraum für alle Insassen. Insgesamt haben bis zu sieben Erwachsene problemlos Platz.
Für noch mehr Ladefläche können die fünf Sitze im Fond schnell & einfach umgeklappt werden. Die Flügeltüren, die sich nach oben hin öffnen lassen, sind zudem ein wahrer Hingucker. Zusätzlich ermöglichen sie einen noch unkomplizierten Zugang für große Gegenstände.

Tesla Model Y 640 L - Kofferraumvolumen

Mit dem Tesla Model Y hat Tesla gleich zwei Modelle in der unserer Top 3. Mit verfügbaren sieben Sitzplätzen haben genauso viele Personen Platz wie im Model X. Allerdings muss dazu die optionale dritte Sitzreihe hinzugebucht werden.
Das Model Y bietet maximale Flexibilität. Jeder Sitz der zweiten Sitzreihe lässt sich separat umlegen. Dadurch entsteht flexibler Stauraum für Ski, Möbelstücke, Gepäck und vieles mehr. Das Be- und Entladen ist dank der flachen Ladekante kinderleicht möglich.

Mercedes-Benz EQS - 610 L Kofferraumvolumen

Die Luxuslimousine von Mercedes-Benz schafft es mit seinen 610 Litern Stauraum ebenfalls in die Liste der Elektroautos mit dem größten Kofferraum. Durch eine Kofferraumklappe bis unters Dach und einer umklappbaren Rückbank schafft der EQS ausreichend Platz für Urlaubsgepäck & Einkäufe.
Der EQS bietet Platz für bis zu fünf Personen. Einen Frunk besitzt er aber leider nicht, wodurch das portable Ladekabel im Kofferraum mitgeführt werden muss.

Skoda Enyaq iV - 585 L Kofferraumvolumen

Der Skoda Enyaq wird zu Recht als kleines Raumwunder bezeichnet. Mit Abmessungen (4,65 m L x 2,14 m B x 1,61 m H) bietet er sehr viel Platz im Innenraum. Durch die im Unterboden verbaute Batterie können bis zu fünf Erwachsene untergebracht werden und überdurchschnittlich viel Beinfreiheit in der zweiten Reihe genießen.
Für Gepäck stehen im Kofferraum ganze 585 Liter zur Verfügung, was dem Skoda Enyaq einen Platz in unserem Ranking “Welche Elektroautos haben einen großen Kofferraum?” sichert.
Ein weiteres wertvolles Feature: Der Skoda Enyaq kann mit einer Anhängerkupplung ausgerüstet werden.

Audi e-tron - 660 L Kofferraumvolumen

Im Audi e-tron finden bis zu fünf Personen Platz, die das angenehme Ambiente genießen können. Mit 660 Litern Stauraum (+60 Liter im vorderen Kofferraum) bietet der Ingolstädter mehr als ausreichend Platz, um Skier oder Einkäufe unterzubringen. Auch beim Sitzkomfort kann der e-tron punkten. Sowohl auf den Vordersitzen als auch auf der Rückbank sitzen Insassen äußerst bequem mit reichlich Fußraum und Kopffreiheit.

Fazit - Welche Elektroautos haben einen großen Kofferraum?

Fahrzeuge mit einem elektrischen Antrieb haben platztechnisch gegenüber ihren Verbrenner-Kollegen die Nase weit vorne. Durch die neue Bauweise der E-Autos entsteht mehr Platzfreiheit sowohl im Innenraum wie auch im Kofferraum. Bei Modellen, die nicht auf Verbrenner Plattformen basieren, gibt es zudem die Möglichkeit, einen Frunk für noch mehr Stauraum zu verbauen.

Aus unserem Angebot