Diese Webseite erfordert JavaScript für eine reibungslose Darstellung.

Heidelberg - Diesen Wallbox-Hersteller solltest Du kennen!

#Laden zu Hause

Eine Heidelberg Wallbox steht für ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis, eine einfache Bedienung und “Made in Germany”. Hinzu kommen clevere Ausstattungen, wie fest integrierte Ladekabel, die den Ladevorgang komfortabel gestalten. Zudem ist eine Heidelberg Wallbox leicht zu bedienen. Einfach den Ladestecker in das E-Auto stecken und der Ladevorgang beginnt automatisch. Hier findest du alle relevanten Informationen zu den Heidelberg Wallboxen.

Wer steckt hinter Heidelberg Wallbox?

Hinter den Heidelberg Wallboxen verbirgt sich die Aktiengesellschaft “Heidelberger Druckmaschinen”. Diese ist bereits seit über 150 Jahren erfolgreich am Markt der Druckmaschinen vertreten. Damit der Konzern zukunftsfähig bleibt, werden immer wieder neue Produktbereiche in das Portfolio mit aufgenommen. Unter anderem die Sparte Heidelberg Wallbox. Die Produkte werden speziell für Privatpersonen entwickelt und stehen für ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis
Das Know-how, welches in den Wallboxen verbaut wird, wurde über mehrere Jahre gesammelt. Die komplexe und intelligente Steuerungs- und Leistungselektronik in Digitaldruckmaschinen sind ähnlich der verbauten Technik von Ladestationen für E-Autos. Deswegen ist das Unternehmen in die Produktion von Ladesäulen eingestiegen.
Das bekannte Heidelberg Logo repräsentiert sowohl die Heidelberger Druckmaschinen AG als auch die Heidelberg Wallboxen in Deutschland und in vielen anderen Ländern.

Welche Wallboxen gibt es von Heidelberg?

Alle Heidelberg Wallboxen sind “Made in Germany” und überzeugen durch eine hochwertige Verarbeitung. Zudem wurden sie für ein einfaches, bequemes und komfortables Laden konzipiert. Weswegen z. B. die Wallbox als Kabelhalterung genutzt werden kann oder das Ladekabel bereits fest integriert ist. Folgende Wallboxen gibt es von Heidelberg:
Die Modelle können mit unterschiedlichen maximalen Leistungen bestellt werden. Darüber hinaus stehen den Kunden unterschiedliche Kabellängen zur Verfügung. Ob eine 11 kW oder 22 kW Wallbox das Richtige für dich ist, findest du in unserem Beitrag.

Welche weiteren Produkte gibt es von Heidelberg?

Neben der richtigen Wallbox bietet Heidelberg zudem weiteres Wallbox-Zubehör an. Dieses kann das Laden deines Elektroautos weiter erleichtern und bietet dir viele Vorteile.
  • Heidelberg Combox Lite
  • Heidelberg Wallbox Edelstahlstele / Heidelberg Wallbox Edelstahlstele Duo
  • Heidelberg Wallbox Ersatz Ladekabel

Wo kann ich die Heidelberg Wallbox kaufen?

Für Privatkunden sind die Wallboxen derzeit ausschließlich über die Vertriebspartner zu beziehen. Diese werden sorgfältig von Heidelberg geprüft und ausgewählt. Einfach E-Auto ist ein langjähriger Partner von Heidelberg. Wir sind stolz, die Heidelberg Wallbox in unserem Wallbox-Shop anzubieten.

Fazit: Heidelberg Wallbox

Wallboxen von Heidelberg stehen für ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Produkte überzeugen durch ihre Robustheit und ihre einfache Bedienbarkeit. Die Ladelösungen haben bereits in vielen Test, wie z.B. dem ADAC Test sehr erfolgreich überzeugen können. Aber auch verschiedenstes Wallbox-Zubehör wird von Heidelberg angeboten. Wir können die Wallboxen auf jeden Fall wärmstens empfehlen.

Wie viel Ladeleistung soll die Wallbox haben?