Diese Webseite erfordert JavaScript für eine reibungslose Darstellung.
E-Auto leasen und sofort verfügbar? Wer aktuell ein neues Auto erwerben möchte, muss mit Lieferzeiten von teilweise mehreren Jahren rechnen. Selbst E-Autos sind da keine Ausnahme. Doch es gibt noch immer Leasing-Angebote, die eine schnelle Lieferung versprechen. Einfach E-Auto hat die E-Autos mit den schnellsten Leasing-Lieferzeiten für dich gesammelt.
Die Lieferketten der Elektroauto-Hersteller sind aktuell gestört. Dadurch kommt es zu Verzögerungen und langen Lieferzeiten. Einige Modelle sind sogar gar nicht mehr bestellbar. Verantwortlich für die Lieferengpässe sind verschiedene Krisen und Kriege, die die gesamte Wirtschaft belasten.
Doch das muss nicht sein. Es geht auch wesentlich schneller. Einfach E-Auto zeigt dir 11 E-Autos, die im Leasing schnell lieferbar sind - und das zu fairen Konditionen. Warum es sich aktuell lohnt, ein E-Auto zu leasen, erfährst du in unserem Beitrag: Elektroauto leasen. 5 Gründe, warum es sich aktuell lohnt.

Wann spricht man von sofort verfügbaren E-Autos?

Von sofort verfügbaren E-Autos sprechen wir, wenn Elektroautos innerhalb von 0-6 Monaten lieferbar sind. Vor allem bei frei konfigurierbaren Fahrzeugen ist die Lieferzeit etwas länger. Das Auto wird schließlich genau nach deinen Vorstellungen gefertigt. Anders ist es bei vorkonfigurierten Fahrzeugen, Lagerfahrzeugen und Abo-Modellen. Diese stehen teilweise schon auf dem Hof und können direkt abgeholt werden.

Welche E-Autos sind sofort verfügbar?

Die meisten E-Autos haben lange Lieferzeiten. Aber es gibt auch Modelle, die mit kürzeren Lieferzeiten punkten können. Diese 11 Leasing-E-Autos sind sofort verfügbar´:
In unserem Beitrag: Lieferzeiten Elektroautos - So lange dauert es wirklich, findest du alle aktuellen Lieferzeiten zu den einzelnen vollelektrischen E-Autos.

Welche E-Autos sind noch 2022 lieferbar?

Prinzipiell wären auch noch zahlreiche weitere Modelle 2022 noch lieferbar gewesen. Doch die sehr hohe Nachfrage und fehlende Bauteile zwingen einige Hersteller aktuell zu vorübergehenden Lieferstopps. Deswegen lassen sich aktuell die folgenden Elektroautos nicht bestellen:
  • Dacia Spring
  • Fiat 500 e
  • Honda e
  • Hyundai Kona Elektro
  • KIA e-Soul
  • Renault Kangoo
  • Renault Twingo
  • Renault Zoe
Mit der Info, wann die E-Autos wieder bestellbar sind, halten sich die Elektroauto-Hersteller zurück. Einige Modelle erhalten auch ein Update, weswegen sie in der Form wohl nicht mehr bestellbar sein werden.

Welche Nachteile habe ich bei langen Lieferzeiten?

Der größte Nachteil, den du mit einer langen Lieferzeit hast, ist die Tatsache, dass du weniger Fördermittel für dein E-Auto erhältst. Den erhöhten Umweltbonus gibt es nur noch für elektrische Fahrzeuge, die 2022 auch zugelassen werden. Ab 2023 soll es nur noch eine deutlich reduzierte staatliche Förderung für Elektroautos geben. Die entsprechende finale Ausgestaltung des Umweltbonus ab 2023 wird gerade innerhalb der Bundesregierung ausdiskutiert.
Ein weiterer Nachteil entsteht, wenn du zusätzlich ein Übergangsfahrzeug leasen oder mieten musst. Dabei kommen weitere Kosten auf dich zu. Zudem gewöhnst du dich an ein Fahrzeug, welches du relativ schnell wieder abgeben musst. Häufig erhältst du leider eben nicht dein Traumfahrzeug als Übergangsauto.

Welche Möglichkeiten habe ich sofort an ein E-Auto zu kommen?

Du hast verschiedene Möglichkeiten, sofort an ein E-Auto zu gelangen. Die typischen drei Formen sind:
  • Lagerfahrzeuge: Einige Händler haben Zugriff auf elektrische Lagerfahrzeuge. Diese sind zu attraktiven Leasingraten meist sofort verfügbar und stehen bereits auf dem Hof.
  • Abo-Modelle: Viele vollelektrische E-Autos werden auch von Abo-Anbietern angeboten. Diese sind häufig ebenfalls sofort verfügbar, aber auch teuer
  • Gebrauchte E-Autos: Eine weitere Möglichkeit, kurzfristig an ein E-Auto zu kommen, ist der Gebrauchtwagenmarkt. Dort finden sich ebenfalls viele vollelektrische Modelle.

Fazit - Sofort verfügbare E-Autos sind rar

Ein E-Auto leasen, welches sofort verfügbar ist? Das ist aktuell fast unmöglich. Es gibt einige Modelle, die du mit hoher Wahrscheinlichkeit zwar noch 2022 erhältst, aber die Auswahl ist sehr klein. Auch der Bestellstopp für einige Modelle wirkt dem nicht entgegen. Neben Neufahrzeugen hast du die Möglichkeit, über Lagerfahrzeuge, Abo-Modelle oder den Gebrauchtwagenmarkt schnell an E-Autos zu kommen.

Aus unserem Angebot