Diese Webseite erfordert JavaScript für eine reibungslose Darstellung.

Die besten Elektroautos: Preis-Leistungsvergleich

#E-Auto
Dein neues Elektroauto muss eine gute Mischung aus Komfort, Reichweite, Qualität und Alltagstauglichkeit haben? Aber bei welchen Modellen bekommst du alles zu einem guten Preis? Wir haben für dich die acht besten Elektroautos nach Preis-Leistungskriterien aufgelistet und sagen dir, wo du am meisten für dein Geld bekommst.

Platz 1: Renault Zoe

Die Renault Zoe – E-Auto Pionier aus Frankreich. Bereits 2005 zeigte Renault eine Studie, aus der später die Zoe hervorgehen sollte. Seit 2013 ist die Zoe fester Bestandteil des Straßenbilds und zählt zu den meistverkauften Elektroautos in Europa. Erst 2019 ist ein umfangreiches Facelift erschienen, dass sowohl Außen als auch im Innenraum für frischen Wind sorgt. Unser eindeutiger Preisleistungssieger.

Leasingpreis: ★ ★ ★ ★ ★

Komfort: ★★★

Reichweite: ★★★★

Qualität: ★ ★ ★

Alltagstauglichkeit: ★★★★

Platz 2: Hyundai Kona Elektro

Der Hyundai Kona setzt sich nicht nur mit hervorragenden technischen Daten von der Konkurrenz ab, sondern auch mit einem ungewöhnlichen Design. Besonders die Front mit futuristisch wirkenden Scheinwerfern sticht hervor. Die ausgeprägten Radhausverkleidungen unterstreichen den SUV Charakter des Crossovers. Das Heck wirkt im Vergleich zu Front allerdings fast schon unaufgeregt mit elegant geschwungenen LED Lichtbändern in den Rückleuchten. Somit sichert sich der Hyndai Kona Electric, den zweiten Platz in unserer Liste der besten E-Auto Modelle.

Leasingpreis: ★ ★ ★

Komfort: ★★★★

Reichweite: ★★★★★

Qualität: ★ ★ ★

Alltagstauglichkeit: ★★★★

Platz 3: Seat Mii Electric

Der Seat Mii electric besitzt einen modernen und zweckmäßigen Look, konzentriert sich dabei aber auf das Wesentliche. Er sieht dabei dem VW e-Up und dem Skoda Citigo-E auf den ersten Blick zum Verwechseln ähnlich, was daran liegt, dass die Autos die Plattform teilen. Der kleine Kühlergrill mit Seat-Logo ist gut erkennbar, genauso wie die klassischen Halogen-Scheinwerfer. In Verbindung mit den sportlichen 16 Zoll Felgen und den LED-Nebelscheinwerfern verwandelt sich der Mii electric in ein ansehnliches Stadtauto.

Leasingpreis: ★★★★

Komfort: ★★★

Reichweite: ★★★★

Qualität: ★ ★ ★

Alltagstauglichkeit: ★★★★

Platz 4: KIA e-Niro

Optisch ist der Kia e-Niro wohl am besten als dezent zu beschreiben. Nur unauffällige türkisfarbene Akzentelemente lassen erraten, dass es sich hier um einen Elektro-SUV handelt. Obwohl der e-Niro seinen kleinen Bruder e-Soul um nur 20 cm Länge übertrifft, wirkt er deutlich größer und erwachsener. Mit bis zu 385 Kilometern realer Reichweite verweißt der Kia e-Niro teils deutlich teurere Modelle auf die hinteren Plätze. Für den KIA e-Niro reicht es immerhin für den vierten Platz in unserem Ranking der besten Elektroauto Modelle nach Preisleistung.

Leasingpreis: ★★★

Komfort: ★★★

Reichweite: ★★★★

Qualität: ★★★★★

Alltagstauglichkeit: ★★★★

Platz 5: Škoda Enyaq iV

Dass der Enyaq zu Recht als kleines Raumwunder bezeichnet werden kann, zeigt nicht zuletzt mit Blick auf die Abmessungen (4,65 m L x 1,88 m B x 1,61 m H). Trotz einer Fahrzeuglänge auf Škoda Octavia Niveau steht im Innenraum der gleiche Platz wie im deutlich größeren SUV Škoda Kodiaq zur Verfügung. Dank der im Boden untergebrachten Batterie können dadurch bis zu 5 Erwachsene einen Innenraum mit flachem Boden und überdurchschnittlich viel Beinfreiheit in der zweiten Reihe genießen. Für Gepäck stehen im Kofferraum ganze 585 Liter zur Verfügung, was dem Enyaq in dieser Disziplin einen Spitzenplatz unter den reinelektrischen SUV‘s garantiert. Für weitere Transportaufgaben lässt sich der Enyaq natürlich auch mit einer Anhängerkupplung ausrüsten. Dadurch landet er bei unserem Elektroauto Preisleistungsvergleich auf Platz 5.

Leasingpreis: ★★★

Komfort: ★★★

Reichweite: ★★★★

Qualität: ★★★

Alltagstauglichkeit: ★★★★

Platz 6. Opel Corsa-e

Der Corsa-e ist das erste neue Modell von Opel unter dem Mutterkonzern PSA. Trotz der technischen Verwandtschaft zu Peugeot trägt der Corsa-e einen sehr eigenständigen Look. Das Resultat ist ein äußerst stimmiges Design, das mit sehr gelungenen Proportionen aus jedem Blickwinkel gefällt. Auch die Verarbeitungsqualität im Innenraum macht einen Premium-Eindruck. Der Corsa-e bietet kleinwagentypisch angenehm kompakte Abmessungen und lässt sich hervorragend durch enge Verkehrssituationen manövrieren. Der Opel Corsa-e beweist, dass das zusätzliche Gewicht des großen Akkus nicht negativ sein muss. So liegt er angenehm satt auf der Straße und lässt sich auch durch größere Unebenheiten nicht aus der Ruhe bringen. Das Fahrwerk bietet dabei einen guten Kompromiss aus Komfort und Sportlichkeit, was ihn in unsere Top Acht im Preis-Leistungsvergleich befördert.

Leasingpreis: ★★★★

Komfort: ★★★

Reichweite: ★★★

Qualität: ★★★

Alltagstauglichkeit: ★★★

Platz 7: Fiat 500e

Optisch hat sich der kleine Stadtflitzer aus Italien kaum verändert und auch die Neuauflage des Ersten vollelektrischen Fiat 500 lässt sofort erkennen, um welches Modell es sich handelt. Das modernisierte Design, dass bereits seit Jahrzehnten auf den Straßen zu finden ist, erkennt man auf den ersten Blick. Nur die Front steht nun etwas steiler, die vordere Haube durchschneidet die Rundscheinwerfer und quasi als Lidstrich haben die Italiener dabei moderne LED-Tagfahrleuchten in die Haube integriert. Und an die lange Tradition anknüpfend ist der elektrifizierte Italiener natürlich wieder als klassische Limousine und als Cabrio erhältlich.

Leasingpreis: ★★★★

Komfort: ★★

Reichweite: ★★★

Qualität: ★★★

Alltagstauglichkeit: ★★★

Platz 8: VW ID.3

Als erstes Modell trägt der VW ID.3 Volkswagens neue und sportliche Designsprache für E-Autos und lässt damit nicht nur die bestehenden konventionellen Modelle aus Wolfsburg veraltet aussehen. Besonders die Lichtsignaturen der Scheinwerfer mit interaktiven IQ Licht, der Verzicht auf einen klassischen Frontgrill sowie die dünnen LED-Lichtstreifen entlang der Fahrzeugvorderseite verleihen dem ID.3 ein modernes dynamisches Erscheinungsbild. Leichtmetallfelgen von bis zu 20 Zoll sowie eine zweifarbige Heckpartie unterstreichen den sportlichen Charakter. Die dynamischen Blinkleuchten in 3D-Optik und die einprägsamen Heckleuchte runden das ausdrucksvolle Gesamtdesign des ID.3 gekonnt ab. Somit schafft es der ID.3 noch in die Top acht der besten Elektroautos.

Leasingpreis: ★★★★

Komfort: ★★★

Reichweite: ★★★

Qualität: ★★★

Alltagstauglichkeit: ★★★★
Das waren unsere Top 8 der besten Elektroautos im Preis-Leistungsvergleich. Da die Auswahl des passenden Elektroautos eine sehr individuelle Frage ist, kannst du gerne unsern kostenlosen digitalen Assistenten zur Rate ziehen. Lass dich überraschen, welches Elektroauto zu dir passt!