Diese Webseite erfordert JavaScript für eine reibungslose Darstellung.

Welche Elektroautos sind in Deutschland verfügbar?

#Allgemeines
Hier findest du alle Informationen zu Elektroautos, die in Deutschland aktuell verfügbar sind. Zudem haben wir alle aktuellen Zulassungszahlen und die Marktentwicklung in Deutschland aufgearbeitet.

Wie viele Elektroautos gibt es in Deutschland 2020?

Das ausgegebene Ziel der Bundeskanzlerin, dass im Jahr 2020 1 Mio. Elektroautos auf den deutschen Straßen unterwegs sind, wurde leider verfehlt. Laut dem Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat sich die Zahl der zugelassenen E-Autos aber mehr als verdoppelt- um ganze 126,2 % ist die Zahl der E-Autos gestiegen. Die Zeichen stehen gut, dass das Ziel der Bundeskanzlerin 2021 erreicht werden kann.
Laut dem Kraftfahrt-Bundesamt sind 589.752 Elektro-Fahrzeuge aktuell in Deutschland gemeldet. Dabei werden aber neben den rein elektrischen Autos (BEV, 309.083) auch Plug-in Hybride (PHEV, 279.861) und Brennstoffzellenfahrzeuge (FCEV, 808) mitgezählt. Das erfreuliche dabei ist, dass die Anzahl der rein elektrisch betriebenen Fahrzeuge (BEV) ein bisschen mehr als die Hälfte beträgt. Addiert man die beiden relevanten Kategorien der reinen Elektroautos und Plug-in Hybride als E-Fahrzeuge zusammen, ergibt sich ein Bestand von 588.944 E-Fahrzeugen. Das entspricht einem Anteil von 1,2 % des Gesamtfuhrparks in Deutschland.

Wie viele Elektroautos wurden 2020 zugelassen?

2020 ist ein Rekordjahr, wenn man die Anzahl der Neuzulassungen von E-Autos in Deutschland betrachtet– Insgesamt wurden 194.200 Fahrzeuge mit reinem Elektroantrieb (BEV) zugelassen. So viele wie nie zuvor. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht das einer Verdreifachung der Zulassungszahlen.
Quelle: Statista

Wie viel Prozent der Neuzulassungen sind E-Autos?

6,9 % der Neuzulassungen waren 2020 rein elektrisch betriebene Fahrzeuge. Wenn man die Zulassungszahlen der Verbrenner betrachtet, die alle rückläufig sind, ist das ein enormer Fortschritt für die E-Mobilität.

Welche Elektroautos sind in Deutschland verfügbar?

In Deutschland bieten aktuell 28 verschiedene Hersteller ihre E-Autos an. Du hast die Auswahl zwischen 73 unterschiedlichen Modellen (Stand Juni 2021) und die Zahl wird sich in den kommenden Monaten noch weiter erhöhen. Alle großen Automobilhersteller haben sich der E-Mobilität verschrieben und werden ihr Produktportfolio erweitern. Daneben kommen im kommenden Jahr viele Hersteller aus China und den USA hinzu, die das Angebot um weitere Modelle erweitern und den Wettkampf um die Kunden erhöhen.
In unserem digitalen E-Autovergleich findest du alle verfügbaren Elektroautos in einer interaktiven Datenbank zusammengetragen. Du hast zudem die Möglichkeit, nach verschiedenen Merkmalen zu filtern und dein Traumauto zu finden.

Fazit

Nach einem etwas längeren Dornröschenschlaf ist das Autoland Deutschland nun auf vollem Kurs Richtung E-Mobilität. Nicht nur die Hersteller bieten mehr Elektroautos an, auch die Kunden beschäftigen sich immer intensiver mit dem Thema. Mit den aktuellen Förderungen für das Auto und die Ladeinfrastruktur ist ein Umstieg aktuell zudem sehr preiswert. Elektroautos in Deutschland sind auf jeden Fall auf der Überholspur und werden in den kommenden Monaten ihre älteren Verbrenner-Brüder hinter sich lassen.