Diese Webseite erfordert JavaScript für eine reibungslose Darstellung.

Hyundai Elektroautos: Welche E-Autos gibt es von Hyundai?

#E-Auto

Elektroautos von Hyundai sind echte Preis-Leistungshammer und heiß begehrt. Hyundai ist längst zu einem der gefragtesten Elektroautohersteller aufgestiegen. Das liegt zum einen an der ungewöhnlich langen Herstellergarantie, aber auch an der Ausstattungsqualität. Die lässt selbst die Konkurrenz aus Wolfsburg staunen. Seit 2016 treten die koreanischen Autobauer auch als Förderer der Elektromobilität auf und bieten immer mehr E-Autos an. Welche vollelektrischen Modelle auf dich warten und weitere interessante Infos findest du in diesem Beitrag.

Was kostet ein Elektroauto von Hyundai?

Elektroautos von Hyundai kosten zwischen 35.350 Euro und 48.900 Euro und sind damit preislich sehr attraktiv. Je nach gewählter Sonderausstattung und weiteren Wünschen, steigt der Basispreis allerdings an. Dafür bietet Hyundai vor allem im Leasing viele attraktive Angebote.
Warum Leasing-Angebote oft sehr günstig sind, findest du in unserem Beitrag.
Weitere Extras und Ausstattungen aus dem Premiumsegmentwie z. B. die 800-Volt Technologie werden beispielsweise im Hyundai IONIQ 5 bereits serienmäßig verbaut.

Welche Reichweiten haben E-Autos bei Hyundai?

Hyundai Elektroautos haben Reichweiten von 274 bis 455Kilometern. Diese ist abhängig von dem gewählten Modell, der Batteriegröße und der jeweiligen Fahrweise. Die Reichweiten sind nach dem EPA-Messverfahren angegeben. Dieses kommt der realen Reichweite im Alltag am nächsten.
Für die aufgerufenen Preise gibt es auf jeden Fall richtig viel Reichweite. Das liegt auch daran, dass die Elektroautos von Hyundai sehr effizient sind. Die Antwort auf die Frage: Wie groß deine Batterie wirklich sein muss, findest du im Blogbeitrag.

Welche Elektroautos gibt es von Hyundai?

Wer sich für ein Hyundai Elektroauto entscheidet, hat die Qual der Wahl. Wem die neueste Ladetechnik wichtig ist, der entscheidet sich für den IONIQ5, der ein wahrer Trendsetter ist. Der klassische Hyundai IONIQ ist wiederum durch sein ikonisches Design gekennzeichnet. Der Hyundai Kona Electric ist hingegen ein kompaktes, besonders alltagstaugliches und vielfach bewährtes Fahrzeug.
Die genannten vollelektrischen E-Autos sind dabei in unterschiedlichen Batteriegrößen wählbar.

Welche weiteren Modelle plant Hyundai?

Hyundai hat die Elektroauto-Offensive bereits 2020 gestartet. Im Gegensatz zu anderen Elektroautoherstellern haben die Koreaner aber noch kein konkretes Datum für den Verbrenner-Ausstieg benannt. Diese E-Autos kommen in den nächsten Monaten auf den Markt:
  • Hyundai IONIQ 5 N: Der Marktstart ist für 2022 geplant. Das erste Elektroauto aus Hyundais Sportabteilung leistet laut Hersteller 570 PS und sprintet in 3,5 Sekunden auf 100 km/h. Schluss dist laut Hersteller bei Tempo 260 km/h.
  • Hyundai IONIQ 6: Die Elektro-Limousine ist ab Ende 2022 für Kunden erhältlich. Der sportliche IONIQ wird dabei in verschiedenen Ausführungen bestellbar sein. Mit an Bord die 800-Volt Technologie und eine 77,4 kWh große Batterie.
  • Hyundai IONIQ 7: Der geplante Elektro-SUV in Santa Fe-Größe ist laut Hyundai ab 2024 erhältlich. Die Abmessungen sind mit denen des Santa Fe vergleichbar, das Design ist aber etwas bulliger. Dazu trägt vor allem die riesige schwarze Fläche an der Front bei. Optional wird es einen 313 PS (230 kW) starken Allradantrieb geben. Die geplante 100 kWh Batterie ermöglicht eine Reichweite von bis zu 480 Kilometern. Die 800-Volt-Technik zum Schnellladen ist ebenfalls serienmäßig verbaut.
Nicht vorenthalten möchten wir euch die Modelle Hyundai Staria und Hyundai Santa Cruz. Der Staria ist ein Nutzfahrzeug, der den Marktstart 2022 hat und bereits in Australien erhältlich ist. Der Hyundai Santa Cruz startet ebenfalls 2022, allerdings wohl nicht in Deutschland.

Fazit: Hyundai Elektroautos

Elektroautos von Hyundai sind schnell verfügbar. Die Koreaner bieten gleich drei vollelektrische Fahrzeuge zur Auswahl. Die Qualität kann sich stets sehen lassen und auch hinsichtlich Design und Leistung geben sich die Modelle keinerlei Blöße. Für die Zukunft können wir weitere spannende Modelle erwarten, die an bestehende Leistungen anknüpfen werden.

Aus unserem Angebot