Diese Webseite erfordert JavaScript für eine reibungslose Darstellung.

Elektrische Power: MINI arbeitet an Performance Modell

Erstellt: 10. Nov. 2020 | Aktualisiert: 19. Feb. 2023
Elektrische Power: MINI arbeitet an Performance Modell-bild

Elektrifizierung und MINI gehören einfach zusammen

Mit kurzen Radständen und relativ geringen Leergewicht sind MINIs die idealen Kandidaten für elektrische Antriebe. Das haben auch die MINI Ingenieure aus dem britischen Oxford erkannt und haben kurzer Hand den elektrischen Antriebsstrang aus dem BMW i3 in die Karosserie eines klassischen MINI Cooper verbaut. Das Ergebnis: Der elektrische MINI Cooper SE! Der kleine elektrische MINI bietet sehr viel Fahrspaß und eignet sich ideal als Stadtauto. Einzig Spitzengeschwindigkeit und Fahrwerksabstimmung sind noch ausbaufähig. Was wäre jedoch, wenn man die Vorzüge eines Cooper SE mit den Vorzügen des JCW GP kombiniert? – MINI Electric GP

Inhaltsverzeichnis

Die Antwort laut: Ein britisches Kampfgeschoss namens MINI Electric GP

Dass MINI mit der Entwicklung der oben genannten Kombination aus Cooper SE und JCW GP weit fortgeschritten ist, lässt garantiert nicht nur die Herzen von MINI Fans höher schlagen. Denn die Idee hinter dem MINI Electric GP ist einfach: Man nimmt einen MINI Cooper SE mit seinem 184 PS starken, vorne montierten Elektromotor und fügt etwas Leistung sowie die Fahrwerksabstimmung des MINI JCW GP hinzu. Und schon hat man ein Spaßmobil aller erster Sahne. Vielleicht sogar den besten MINI, den wir je gesehen haben.

Bisher gibt es leider noch keine Informationen zu Reichweite, Leistung und Performance. Laut zuverlässigen Quellen, die dem BMWBlog zur Verfügung stehen, ist das Modell aber bereits auf der Straße, wird getestet und weiterentwickelt.

Welches E-Auto passt zu mir?

Welches E-Auto passt zu mir?

Teil uns mit, welche besonderen Features dein E-Auto mitbringen soll. Mit unserem Assistenten findest du den perfekten Wagen für all deine Ansprüche.

Wird der neue Flitzer mehr Reichweite bieten als der Cooper SE?

Bisher ist im MINI SE der Elektromotor des BMW i3s verbaut. Dieser bietet eine Leistung von 135 kW. Im Gegensatz zum BMW i3s setzt der MINI aber auf einen Frontantrieb. Auch konnte aufgrund der kompakten Abmessungen des MINI bisher nicht der 42,2 kWh-Akku des BMW i3s übernommen werden. Folglich muss sich der MINI SE aktuell mit einem „nur“ 32,6 kWh großen Akku und einer realen Reichweite von 200 Kilometern begnügen. Da sich aber die Batterietechnik permanent weiterentwickelt und die MINI Entwickler nicht schlafen, finden sie gewiss auch beim MINI Electric GP eine clevere Lösung für ausreichend Reichweite

Wir können es kaum erwarten, mehr über den MINI Electric GP zu erfahren. Die Idee eines leistungsstarken elektrischen Hot-Hatch von MINI ist großartig und hat das Potenzial, ein absolut brillantes Auto zu werden. Vorzugsweise im urbanen Umfeld wird der Flitzer aus Oxford seine Stärken vollständig ausspielen können.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Jetzt Sonderangebote endeckten!
Jetzt Sonderangebote endeckten!
Für jeden etwas dabei
Top Leasingfaktor
Sensationell günstig
ab 149 €/Monat

Aus unserem Angebot

Weitere Artikel rund um das Thema E-Auto Vorstellung 2021: Diese E-Autos kommen auf den Markt!

Elektroautos 2021: Welche E-Autos kommen 2021 auf den Markt?
#Allgemeines 19. Feb. 2023
Elektroautos 2021: Welche E-Autos kommen 2021 auf den Markt?
2021 kommen einige neue Elektroautos auf den Markt. Wir haben für euch eine Übersicht mit allen Modellen erstellt.
NIO EC6 - Design made in China
#E-Auto 19. Feb. 2023
NIO EC6 - Design made in China
Der NIO EC6, dass vollelektrische SUV-Coupé stand bereits während des „Nio DAY “ aus gutem Grund im Rampenlicht.
Der Mercedes EQS-Lässt er Tesla zittern?
#E-Auto 19. Feb. 2023
Der Mercedes EQS-Lässt er Tesla zittern?
Mit dem EQS präsentiert Mercedes Mitte 2021 seine erste vollelektrische Luxuslimousine auf S-Klasse-Niveau.
Der BMW i4 Gran Coupe – BMWs Antwort auf das Tesla Model 3
#E-Auto 19. Feb. 2023
Der BMW i4 Gran Coupe – BMWs Antwort auf das Tesla Model 3
BMW hat mit dem i4 ein Elektroauto konzipiert, dass sich mit Tesla Model 3 oder Polestar 2 messen soll.
Der neue Audi Q4 e-tron – der schönste Kompakt-SUV 2021?
#E-Auto 19. Feb. 2023
Der neue Audi Q4 e-tron – der schönste Kompakt-SUV 2021?
Mit dem Q4 e-tron präsentiert Audi im April 2021 einen elektrischen Kompakt-SUV mit bis zu 450 Kilometern Reichweite und einem Basispreis von rund 49.000 Euro.
Hyundai Ioniq 5: Marktstart, Reichweite und 800-Volt-Technik
#E-Auto 19. Feb. 2023
Hyundai Ioniq 5: Marktstart, Reichweite und 800-Volt-Technik
Mit dem Ioniq 5 bringt Hyundai Anfang 2021 ein weiteres Modell mit 450 Kilometer Reichweite und 800 Volt-Technologie auf den Markt.
Cupra el-Born
#E-Auto 19. Feb. 2023
Cupra el-Born
Vom Concept Car auf die Straße: Der el-Born wird Ende 2021 auf den Markt kommen, jedoch nicht unter der Marke Seat.
Elektrische Power: MINI arbeitet an Performance Modell
#E-Auto 19. Feb. 2023
Elektrische Power: MINI arbeitet an Performance Modell
Elektrifizierung und MINI gehören einfach zusammen. Mit kurzen Radständen und relativ geringen Leergewicht sind MINIs die idealen Kandidaten für elektrische Antriebe.
Der elektrifizierte Mannschaftsbus – Zafira-e Life
#E-Auto 19. Feb. 2023
Der elektrifizierte Mannschaftsbus – Zafira-e Life
Der elektrifizierte Mannschaftsbus. Der Zafira-e Life ist ab sofort bestellbar!
Das Warten hat ein Ende – Der neue BMW iX3
#E-Auto 19. Feb. 2023
Das Warten hat ein Ende – Der neue BMW iX3
BMW bringt mit dem SUV iX3 das nächstes E-Auto auf den Markt. Das besondere an dem Modell ist, dass es mit allen Antrieben gefertigt wird.
Elektrifizierend – Opels erster Elektro SUV
#E-Auto 19. Feb. 2023
Elektrifizierend – Opels erster Elektro SUV
Opel präsentiert das neue Markendesign. Der elektrische Mokka-e verspricht trotz verschwundenem Allradantrieb viel Fahrspaß mit futuristischem Design.
ID.3 - Holt VW jetzt in Sachen E-Mobilität auf?
#E-Auto 19. Feb. 2023
ID.3 - Holt VW jetzt in Sachen E-Mobilität auf?
Die Einführung des ID.3 hat VW vor verschiedene Herausforderungen gestellt. Doch seit dem 17.06.2020 können Kunden diesen online erwerben.
Der neue „la Prima“ -Hatchback von Fiat
#E-Auto 19. Feb. 2023
Der neue „la Prima“ -Hatchback von Fiat
Der neue 500er „la Prima“ -Hatchback debütierte gestern und löst das limitierte, nummerierte Cabrio der „La Prima“ ab, was nun leider nicht mehr erhältlich ist.
Das wichtigste zum Autokauf in Corona-Zeiten II
#E-Auto 19. Feb. 2023
Das wichtigste zum Autokauf in Corona-Zeiten II
Wie sich Corona auf den Autokauf auswirkt und was sich geändert hat.
Auch der neue Fiat 500e kann retro
#E-Auto 19. Feb. 2023
Auch der neue Fiat 500e kann retro
Der neue Fiat 500e tritt das Erbe des nur in Kleinserie verkauften 500e aus dem Jahr 2013 an. Diese mal aber nicht nur in Kalifornien und Oregon, sondern weltweit.
Der Byton M-Byte – das volldigitale E-Auto
#E-Auto 19. Feb. 2023
Der Byton M-Byte – das volldigitale E-Auto
Das chinesische E-Auto Start-up Byton hat es sich zum Ziel gesetzt die User-Experience der Passagiere vollständig zu digitalisieren.
Der VW ID.4 – Elektro-SUV auf MEB Plattform
#E-Auto 19. Feb. 2023
Der VW ID.4 – Elektro-SUV auf MEB Plattform
Der große Bruder des ID.3 soll bereits Ende des Jahres verfügbar sein. Allerdings plagen den technisch quasi identischen ID.3 noch erhebliche Software-Probleme.
Neuer Renault Twingo Z.E. nimmt VW e-up ins Visier
#E-Auto 19. Feb. 2023
Neuer Renault Twingo Z.E. nimmt VW e-up ins Visier
Der Twingo Z.E. gesellt sich nun Ende des Jahres hinzu und rundet das Angebot am unteren Ende ab.
Lucid Air – Tesla Model S trifft Porsche Panamera
#E-Auto 19. Feb. 2023
Lucid Air – Tesla Model S trifft Porsche Panamera
Laut Chef-Entwickler Peter Rawlinson (ehemals Tesla) soll der Lucid Air nach EPA Testzyklus 400 Meilen (ca. 644 km) Reichweite bieten.
Der Peugeot e-208 nimmt mehrere Hürden auf einmal
#E-Auto 19. Feb. 2023
Der Peugeot e-208 nimmt mehrere Hürden auf einmal
Stimmige Technik macht den Peugeot e-208 zum Publikumsliebling.
Der VW ID.3 – das wichtigste Elektroauto 2020?
#E-Auto 19. Feb. 2023
Der VW ID.3 – das wichtigste Elektroauto 2020?
Der ID.3 von Volkswagen soll getreu des Firmenmottos das erste echte Volks-E-Auto werden. Laut VW wird der ID.3 unter 30.000 € starten.
Der neue Smart EQ – Neues Design, alte Technik
#E-Auto 19. Feb. 2023
Der neue Smart EQ – Neues Design, alte Technik
Der Smart EQ startet ab Januar mit neuem Design, die Technik bleibt allerdings beim alten.
Aus Schrägheck wird Crossover – Mercedes EQA
#E-Auto 19. Feb. 2023
Aus Schrägheck wird Crossover – Mercedes EQA
Mercedes teasert die Serienversion des elektrischen EQA.
I-Pace erhält durch Update mehr Reichweite
#E-Auto 19. Feb. 2023
I-Pace erhält durch Update mehr Reichweite
I-Pace erhält durch Update mehr Reichweite
Die Preise für den neuen Peugeot e-2008 sind da
#E-Auto 19. Feb. 2023
Die Preise für den neuen Peugeot e-2008 sind da
Der Peugeot e-2008 macht ab 35.250 € dem Kia e-Niro Konkurrenz.