Diese Webseite erfordert JavaScript für eine reibungslose Darstellung.

Leasing-Schnäppchen privat für E-Autos

Erstellt: 31. Okt. 2022 | Aktualisiert: 2. Dez. 2022
Leasing-Schnäppchen privat für E-Autos-bild
Leasing-Schnäppchen privat ab mtl. 159 Euro für E-Autos zu finden ist alles andere als leicht. Aber dennoch hin und wieder möglich. Wir haben dir in unserem Blogbeitrag die aktuell besonders günstigen Leasing-Deals für E-Autos zusammengestellt. Schnell sein lohnt sich, denn viele Angebote sind limitiert und häufig nur für wenige Tage verfügbar.

Inhaltsverzeichnis

Was ist ein E-Auto Leasing-Schnäppchen für Privatkunden?

Von einem Leasing-Schnäppchen ist immer dann die Rede, wenn das Leasingangebot für das E-Auto das aktuell günstigste am Markt ist und einen Leasingfaktor von unter 0,75 aufweist. Neben einem niedrigen Leasingfaktor und einer konkurrenzlos günstigen Leasingrate sollte das Leasing-Schnäppchen noch die folgenden Mindestkriterien erfüllen.
Keine versteckten Mehrkosten - die einmaligen Überführungs- und Zulassungskosten sowie die Leasingsonderzahlung in Höhe des Umweltbonus (siehe unten) finden sich bei jedem Leasingangebot. In einem seriösen Leasingangebot sind die Mehrkosten transparent ausgewiesen.
Welches E-Auto passt zu mir?

Welches E-Auto passt zu mir?

Teil uns mit, welche besonderen Features dein E-Auto mitbringen soll. Mit unserem Assistenten findest du den perfekten Wagen für all deine Ansprüche.
Vernünftige Vertragslaufzeiten - einige Anbieter rechnen Leasingangebote “günstig” indem sie die Leasinglaufzeit auf 5 Jahre oder länger erhöhen. Und gleichzeitig die Laufleistung auf 5.000 Kilometer oder weniger reduzieren. Doch für die wenigstens lohnt sich eine derartig lange Vertragslaufzeit. Deshalb findest du bei uns nur Leasingangebote mit einer maximalen Laufzeit von 24, 36 oder 48 Monaten.
Seriöse geprüfte Händler - vor Beginn, während oder am Ende der Leasingvertragslaufzeit darf es zu keinen Problemen kommen. Daher sollte das Angebot nur von einem geprüften deutschen Vertragshändler oder einer großen Leasinggesellschaft stammen.

E-Auto Leasing-Schnäppchen privat unter 250 Euro?

Du möchtest elektrisch unterwegs sein, aber gleichzeitig nicht ein Vermögen für dein E-Auto ausgeben? Dann dürften dich E-Auto-Deals mit einer monatlichen Leasingrate von bis zu 250 Euro interessieren. Diese Angebote sind häufig limitiert und im aktuellen Marktumfeld mit Lieferschwierigkeiten und Preissteigerungen schnell vergriffen. Deshalb können wir dir nur nahelegen, die Schnäppchen möglichst schnell beim Händler anzufragen.
FIAT 500e Action in der Farbe blau
Gut zu wissen: Bei allen unseren privaten Leasing-Schnäppchen ist die THG-Prämie noch nicht berücksichtigt. Das heißt, du erhältst pro Vertragsjahr zusätzlich bis zu 400 Euro für den Verkauf deiner THG-Quote. In unserem THQ-Quoten Vergleich findest du direkt den Anbieter mit der aktuell höchsten Auszahlung für deine THG-Quote.

E-Auto Leasing-Schnäppchen privat unter 400 Euro?

Du suchst ein E-Auto mit mehr Reichweite, größerem Platzangebot oder sportlicherem Fahrverhalten? Aber du hast dir als Budgetobergrenze eine monatliche Leasingrate von unter 400 Euro gesetzt? Dann solltest du einen Blick auf die folgenden E-Auto Leasing-Schnäppchen werfen:
Renault Megane E-TECH in der Farbe rot
Hilfreicher Hinweis: Leider liegen die Lieferzeiten vieler beliebter E-Autos wie dem KIA EV6 oder dem Skoda Enyaq bereits bei über 12 Monaten. Dadurch besteht die Gefahr, dass die Auslieferung nicht mehr in 2023 erfolgt und du für sie nur noch den stark reduzierten Umweltbonus in Anspruch nehmen kannst. Die Komplikationen möchten wir vermeiden. Deshalb zeigen wir nur E-Autos mit einer Lieferzeit von weniger als 12 Monaten an.

Schnell verfügbare private Leasing-Schnäppchen

Dein Leasingvertrag läuft in wenigen Wochen aus und du brauchst schnell einen Ersatz? Oder du möchtest noch kurzfristig von dem erhöhten staatlichen Umweltbonus 2022 von bis zu 6.000 Euro profitieren? Kein Problem. Die folgenden privaten Leasing-Schnäppchen werden noch garantiert 2022 ausgeliefert. Und du kannst sie selbstverständlich auch als gewerblicher Kunde bei uns anfragen.
Polestar 2 Long Range Dual Motor in der Farbe Schwarz
Lesetipp: Du bist auf der Suche nach weiteren sofort verfügbaren E-Autos? Dann könnte dich unser Artikel "Sofort lieferbare E-Autos" interessieren.

Weiteres Sparpotential mit 400 Euro THG-Prämie

Als Fahrzeughalter eines geleasten Elektroautos darfst du dich über zusätzliche Einnahmen von bis zu 400 Euro pro Vertragsjahr freuen. Denn seit Anfang 2022 ist es in Deutschland möglich, die mit jedem Elektroauto verbundene Treibhausemissionsquote (THG-Quote) jährlich an das Bundesumweltministerium zu verkaufen. Den Preis für deine THG-Quote musst du glücklicherweise nicht selbst aushandeln. Hierfür gibt es spezialisierte THG-Anbieter, die das für dich übernehmen und die vorab einen fixen Betrag garantieren.
Wie sieht das bei einem privaten Leasingvertrag aus? Angenommen, du least ein E-Auto für eine Laufzeit von 36 Monaten. Als Halter des Fahrzeugs kannst du jedes Jahr deine THG-Quote verkaufen und erhältst jeweils je nach THG-Anbieter bis zu 400 Euro. Über die gesamte Leasinglaufzeit erhältst du durch den Verkauf deiner THG-Quote aufsummiert bis zu 1.200 Euro (3x 400 Euro).
Du willst wissen, bei welchem Anbieter du aktuell die höchste THG-Prämie ausgezahlt bekommst? Dann nutze unseren kostenlosen THQ-Quoten Vergleich.

Leasing mit Umweltbonus 2023 - so funktioniert es!

Bis zu 4.500 Euro staatliche Förderung sind 2023 als Umweltbonus für den Erwerb eines E-Autos erhältlich. Das gilt auch für Leasingverträge mit einer Laufzeit von mindestens 24 Monaten.
Was bei privaten Leasingangeboten in diesem Kontext häufig für Verwirrung sorgt, ist der Vermerk “Anzahlung entspricht dem Umweltbonus”. Mit diesem Zusatz ist jedoch lediglich gemeint, dass du eine einmalige Leasingsonderzahlung in exakt der Höhe des zu erwartenden Umweltbonus vereinbarst. Einige Tage vor der Fahrzeugauslieferung überweist du dann der Leasingbank diese Leasingsonderzahlung (z.B. 4.500 Euro). Sobald du dein E-Auto zugelassen hast, beantragst du online beim zuständigen Bundesministerium (BAFA) die Auszahlung des Umweltbonus. Im Anschluss erhältst du den Umweltbonus, der betragsmäßig der Leasingsonderzahlung entspricht, auf dein Bankkonto überwiesen. Die Leasingsonderzahlung ist daher quasi ein durchlaufender Posten. Viele Anbieter sprechen deshalb auch vom E-Auto-Leasing ohne Anzahlung.
Die wichtigsten Infos zum Umweltbonus 2023 haben wir dir kurz und kompakt in unserem Beitrag "E-Auto Prämie 2023 für Privatkunden” zusammengefasst.

Fazit zu privaten Leasing-Schnäppchen für E-Autos

In Zeiten von Lieferengpässen und steigender Inflation werden Leasing-Schnäppchen für Privatkunden immer seltener. Doch keine Sorge - es gibt sich noch vereinzelt. Allerdings immer nur für wenige Tage. Deshalb ist es ratsam, die Angebote direkt anzufragen, wenn du daran interessiert bist. Wir versuchen in diesem Blogbeitrag die aktuell günstigsten privaten Leasingangebote für E-Autos in Deutschland aufzulisten. Sollten wir mal eins vergessen haben, freuen wir uns über eine kurze Nachricht an media@einfacheauto.de. Und falls du bei den Leasing-Schnäppchen privat nicht fündig geworden bist, dann schau dir unsere weiteren E-Auto Sonderangebote an.
Bildmaterial: FCA Germany GmbH, Polestar AB, Renault Deutschland AG
Jetzt Sonderangebote endeckten!
Jetzt Sonderangebote endeckten!
Für jeden etwas dabei
Top Leasingfaktor
Sensationell günstig
ab 149 €/Monat

Aus unserem Angebot